Zahnriemensatz - Autoteile gebraucht oder neu

Zahnriemensatz, gebraucht oder neu, finden Sie bei uns. Schnell und einfach Autoteile Preise vergleichen. Bei Autoteile-Markt.de finden Sie das passende Ersatzteil wie Zahnriemensatz.

Verfügbare Artikel in unserem Ersatzteileshop

Wir konnten für Sie in unserem Ersatzteileshop folgende Autoteile für Zahnriemensatz finden.

Neu und günstig – den richtigen Zahnriemensatz kaufen

An Ihrem Fahrzeug steht ein Zahnriemenwechsel an und Sie suchen ein günstiges Ersatzteil? Zögern Sie den Austausch des Steuerriemens nicht heraus! Ist der Zahnriemen verschlissen und reißt er, kann es richtig teuer werden. Auf autoteile-markt.de, dem Online-Marktplatz für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie garantiert den passenden Zahnriemensatz. Und das sogar günstig. Selbst Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich. Worauf Sie beim Kauf eines neuen Zahnriemensatzes achten sollten, hat autoteile-markt.de für Sie zusammengestellt.

Die OE-Teilenummer beachten!

Bezeichnet wird die OE-Teilenummer auch als Hersteller-Teilenummer. Diese Teilenummer ist beim Kauf des neuen Zahnriemensatzes unverzichtbar. Kontrollieren Sie daher unbedingt, ob die OE-Teilenummer des verschlissenen Zahnriemens Ihres Fahrzeuges mit der OE-Teilenummer des neuen Kfz-Ersatzteiles übereinstimmt. So stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Ersatzteil richtig ist und den abgenutzten Zahnriemensatz perfekt ersetzt.

Ist der Zahnriemensatz richtig für Ihr Fahrzeug?

Zahnriemensatz ist nicht gleich Zahnriemensatz. Selbst der Zahnriemensatz gleicher Automarken kann unterschiedlich sein. Bevor Sie ein neues Ersatzteil kaufen, kontrollieren Sie, ob der ausgewählte Zahnriemensatz wirklich richtig für Ihr Fahrzeug ist. Prüfen Sie daher unbedingt die Modellbeschreibung, den Hersteller, das Automodell und den Autotyp.

Der Kontakt für mehr Infos über den Zahnriemensatz

Sollten Sie weitere Fragen zu dem angebotenen Zahnriemensatz haben, stellen Sie diese einfach dem Kfz-Ersatzteilanbieter. Dieser kann Ihnen die Fragen noch detaillierter beantworten. Schließlich ist autoteile-markt.de nur ein Online-Marktplatz für neue und gebrauchte Autoersatzteile. Kontaktieren Sie den Kfz-Ersatzteilverkäufer einfach über eine Schaltfläche auf der entsprechenden Artikelseite.

Zahnriemensatz passgenau kaufen

Das Ersatzteil wurde ausgewählt, geordert und geliefert. Bevor der alte bzw. verschlissene Zahnriemensatz ausgebaut und das neue Ersatzteil ausgepackt und eingebaut wird, sollten Sie noch einmal sichergehen, ob wirklich der richtige Zahnriemensatz gekauft wurde und dieser passgenau ist. Stimmt die Passgenauigkeit nicht, sollte nicht versucht werden, den Zahnriemensatz dennoch ins Fahrzeug einzubauen. Den neuen Zahnriemensatz notfalls mit Kraft passend zu machen, wird nicht funktionieren. Wird das gelieferte Ersatzteil dabei beschädigt, kann es nicht zurückgeschickt werden.

Funktion Zahnriemensatz – gut zu wissen

Steuerriemen oder Synchronriemen sind weitere Bezeichnungen für den Zahnriemensatz, die in der Motorentechnik verwendet werden. Viele sprechen auch einfach nur vom Zahnriemen. Ein Zahnriemen hat vor allem eine Funktion: Er sorgt dafür, dass der Fahrzeugmotor Leistung liefert und der Verbrennungsvorgang im Fahrzeugmotor präzise verläuft. Dazu müssen sich die Ventile, über die der Verbrennungsraum mit dem Luft-Treibstoff-Gemisch versorgt wird, immer zur richtigen Zeit öffnen und schließen. Um diesen Vorgang exakt lenken zu können, wird der Zahnriemen von der Kurbelwelle angetrieben. Der Zahnriemen leitet dann die Bewegungen der Kurbelwelle auf die Nockenwelle. Ist die Taktung nicht präzise, könnten die Kolben und die Ventile im Motor aufeinanderprallen. Die Folge wäre ein massiver und kostspieliger Motorschaden. Genau dieses gilt es zu verhindern. Ausgleichswellen, Einspritzpumpen und Wasserpumpen sind weitere Kfz-Teile, in denen Zahnriemen eingesetzt werden können, um diese zu steuern.

Zahnriemen – Aufbau und Material

Der Zahnriemen ist mit Zähnen versehen. Diese Zähne bestehen in der Regel aus Kunststoff oder Gummi und sind so geformt, dass sie passgenau in ein Zahnrad greifen. Das Ergebnis: So können weitaus stärkere Kräfte übertragen werden, als es vergleichsweise bei Flach- oder Keilriemen möglich ist. Durch die Passgenauigkeit sind die Zahnriemen auch für die Funktion der Steuerung einsetzbar, die absolut exaktes Arbeiten erfordert. Um die Kraft übertragen zu können, befindet sich im Zahnriemen ein Zugstrang. Um die Zähne vor Verschleiß zu schützen, wird für die Innenseite des Zahnriemens abriebarmes Gewebe verwendet. Es gibt auch Zahnriemen, die an beiden Seiten mit Zähnen ausgestattet sind. Sehen Sie sich daher unbedingt die Angebote der Ersatzteilhändler an, bevor Sie einen neuen Zahnriemen auswählen!

Vorteile Zahnriemen gegenüber Steuerketten

Zahnriemen laufen geräuschärmer als Steuerriemen und zeichnen sich durch eine lange präzise Steuerung aus. Aufgrund des geringeren Gewichtes sind mit Zahnriemen höhere Drehzahlen möglich. Da Zahnriemen zudem selbstschmierend sind, entfällt die regelmäßige Nachschmierung. Und: Zahnriemen lassen sich leicht kontrollieren und warten, da sie außerhalb des Fahrzeugmotors angebracht sind. Der Nachteil gegenüber Steuerketten ist, dass Zahnriemen schneller verschleißen. Auch erreicht der Zahnriemen eher die Belastungsgrenze. Wird diese überschritten, kann er reißen.

Zahnriemen: Wechselintervalle beachten!

Ist das Fahrzeug mit einem Zahnriemen ausgerüstet, sollten konsequent die von dem Hersteller angegebenen Wechselintervalle eingehalten werden. Diese Wechselintervalle sind abhängig vom Fahrzeugtyp und können zwischen 60.000 und 100.000 gefahrenen Kilometern betragen. Wird ein Austausch ausgelassen, könnte ein leichter Defekt zu einem Riss des Zahnriemens führen. Und dann wird’s richtig teuer.

Ersatzteilanfragen für:
| Volkswagen | Opel | Mercedes-Benz | Ford | Audi | Renault | BMW | Fiat | Nissan | Peugeot | Mazda | Toyota |
Ersatzteilanfragen für:
| Motor | Stoßstange | Tür | Getriebe | Katalysator | Zylinderkopf | Sitz | Einspritzpumpe | Bremskraftverstärker | Lichtmaschine | Rückleuchte | Kühler | Turbolader | Fensterheber | Anlasser | weitere »
Ersatzteilanfragen in:
| Berlin | Hamburg | München | Köln | Dresden | Frankfurt | Dortmund | Stuttgart | Düsseldorf | Bremen | Hannover | Essen |

Die letzten 13 Autoteile-Anfragen für Zahnriemensatz sehen Sie hier

Datum HSN/TSN Kfz-Hersteller Kfz-Modell Kfz-Typ Ort Ersatzteil
19.07.2017
19:49:51
4136/410 Fiat Punto Lim. (188)(09.1999->) 1.2 8V SX Sankt Ingbert Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
10.07.2017
17:49:38
0035/385 Opel Astra G Coupe (2000->) 1.8 16V Dresden Blasewitz Zahnriemensatz
30.06.2017
20:25:07
3004/117 Renault Scenic (JA..)(03.1999->) 1.9 DCI RT Hanau Zahnriemensatz
20.06.2017
22:41:55
0588/690 Audi A6 Avant (4B5)(02.1998->) 2.8 Schwarzach am Main Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
20.06.2017
22:39:46
0588/690 Audi A6 Avant (4B5)(02.1998->) 2.8 Schwarzach am Main Zahnriemensatz
06.04.2017
12:51:41
5048/085 Toyota Corolla Verso (R1)(2004->) 2.0 D-4D Sol Berlin Zahnriemensatz
28.02.2017
10:54:57
1004/ADY Lancia Voyager (404) (2011->) Gold Großenhain Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
09.02.2017
00:43:52
0588/ADU, 0588/AHZ, 0588/835 Audi A3 (8P1)(05.2003->) 2.0 TDI Ambiente (103kW) Remseck am Neckar Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
02.02.2017
10:23:37
0005/569 BMW Baureihe 5 Lim. (E39) (1995->) 520i Hamburg Billstedt Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
24.01.2017
10:03:47
0603/498 Volkswagen Golf IV Lim. (1J1)(10.1997->) Edition (Dieselmotor) Bonn Wasserpumpe inkl. Zahnriemensatz
16.01.2017
16:32:56
7107/248 Mitsubishi Galant Lim. (EA0)(1997->) V6 24V 2500 Kelsterbach Zahnriemensatz
26.07.2016
07:43:59
4001/762 Fiat Ducato Bus Luxus Bus Panorama Bebensee Zahnriemensatz
26.05.2016
15:03:53
0603/ADH, 0603/721 Volkswagen Golf V Lim. (1K1)(10.2003->) Trendline Selb Zahnriemensatz