Batterie gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Batterie

127 Treffer
9,90 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
10,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
10,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
14,99 €
Details
Geprüfter Anbieter
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(87 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(92 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
17,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
17,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
17,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
17,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
17,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
18,90 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
23,00 €
Details
Geprüfter Anbieter

Suchergebnisse für: Batterie gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Autobatterie defekt: Ursachen und Symptome

Die Funktion der Autobatterie ist es, den Anlasser beim Startvorgang des Fahrzeugmotors mit dem erforderlichen Strom zu versorgen. Außerdem stellt die Starterbatterie sicher, dass die energieverbrauchenden Kfz-Teile auch bei abgestelltem Motor funktionieren. Über die Lichtmaschine wird die Autobatterie während der Autofahrt wieder aufgeladen. Ist die Autobatterie defekt, können weder das Auto gestartet, noch die energieverbrauchenden Kfz-Bauteile betrieben werden. Die Lebensdauer einer Batterie beträgt inzwischen fünf bis acht Jahre. Doch selbst wenn viele als wartungsfrei bezeichnet werden, muss die Starterbatterie regelmäßig gepflegt werden. Die Autobatterie ist defekt? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Defekte Autobatterie: die Symptome

Ein erschwerter Start des Fahrzeugs ist das erste Symptom einer nachlassenden Autobatterie. Außerdem kann der Radioempfang aussetzen oder die Beleuchtung der Scheinwerfer sowie der Bordinstrumente wird schwächer. Sobald die Autobatterie von der Lichtmaschine aufgeladen ist, können diese Anzeichen verschwinden. Ist der Start des Motors am folgenden Tag erneut erschwert, weist dieses auf eine nachlassende Autobatterie hin. Dann sollte die Starterbatterie geprüft und bei Bedarf gegen eine neue Autobatterie gewechselt werden.

Wie die Autobatterie geprüft wird

In der Kfz-Werkstatt wird mittels einer elektrischen Prüfung die Spannung der Autobatterie gemessen. So wird festgestellt, ob ein Defekt an der Autobatterie, an der Lichtmaschine oder an dem Anlasser vorliegt. Außerdem wird die Batterie auf Verschmutzungen und korrodierte Batteriepole geprüft. Verschmutzungen an der Autobatterie können Kriechströme auslösen. Dieses führt zu einer allmählichen Entladung der Starterbatterie oder sogar zu einem Kurzschluss. Ein erhöhter Widerstand kann durch Oxidationskristalle ausgelöst werden, die an den Polen entstehen können.

Weitere Ursachen einer defekten Autobatterie

Ein zu niedriger Wasserstand im Inneren der Batterie – und damit ein erhöhter Säureanteil – kann den Defekt ebenfalls auslösen. Schwache Kontaktklemmen oder eine Überladung führen auch zu Problemen der Starterbatterie.

Autobatterie regelmäßig warten und pflegen

Wer die Autobatterie regelmäßig wartet und reinigt, beugt Defekten an der Autobatterie vor und kann die Lebensdauer der Starterbatterie verlängern. Neben der Reinigung sollten die Spannung, die Startkraft und der Ladezustand kontrolliert werden. Auch der Flüssigkeitsspiegel der Autobatterie sowie die Kontaktklemmen sollten kontinuierlich kontrolliert werden. Um die Autobatterie vor mechanischen Defekten zu schützen, sollte sie sicher im Fahrzeug befestigt ein. Regelmäßige Anwendung von etwas Polfett reduziert die Bildung von Oxidationskristallen an den Polen.

Eine neue Autobatterie sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.

Autobatterie testen

Treten beim Start des Fahrzeuges Probleme auf, sollte die Autobatterie getestet werden. Auch die Spannung zwischen den Batteriepolen, der Säurestand innerhalb der Autobatterie sowie der Zustand der Starterbatterie sollten dabei überprüft werden. Dieses kann während des üblichen Fahrzeugchecks geschehen. Stellt der Mechaniker einen irreparablen Defekt an der Autobatterie fest, muss sie gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Autobatterie wechseln

Wurde die defekte Starterbatterie gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht, dauert es ein wenig, bevor die neue Autobatterie ihre volle Leistungsfähigkeit zeigt. Ein Originalersatzteil kann das Fahrzeug über viele Jahre hinweg zuverlässig starten lassen. Auch wenn die Kapazität der Autobatterie nicht stets kontrolliert werden muss, sie also wartungsarm oder gar wartungsfrei ist, ist sie nicht unbegrenzt haltbar. Regelmäßige Pflege ist wichtig, um die Lebenszeit der Batterie zu verlängern.

Bringt es etwas, die Autobatterie selbst zu testen?

Um selbst die Spannung und die Leistung der Autobatterie zu testen, wird ein entsprechender Tester benötigt. Die Klemmen dieses Testers werden dann am Plus- und am Minuspol angeschlossen. Allerdings sind das so erhaltende Ergebnis und die daraus resultierenden Informationen häufig ungenau. Vor allem die Autobatterietester, die über den Zigarettenanzünder des Fahrzeuges funktionieren, sind zu vage. Für zuverlässige Ergebnisse und Informationen ist eine Hochstromprüfung erforderlich.

Autobatterie mit dem Multimeter testen

Für eine wesentlich präzisere Messung der Spannung der Autobatterie ist ein Multimeter hilfreich. Bevor die Prüfung der Starterbatterie mit dem Multimeter durchgeführt wird, muss dieser auf die Spannung der im Fahrzeug eingebauten Autobatterie eingestellt werden. Dann wird das Multimeter mit dem Plus- und dem Minuspol verbunden. In der Regel ergibt sich beim Testen der Spannung der Autobatterie ein Wert von rund 12 bis 13 Volt. Wird ein geringerer bzw. ein höherer Wert gemessen, sollte die Batterie fachmännisch in der Kfz-Werkstatt kontrolliert werden. Dann kann die Batterie defekt sein und sollte gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden. Die Autobatterie Ihres Fahrzeuges ist defekt? autoteile-markt.de, der Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, hat garantiert den passenden Ersatz.

Startprobleme im Winter

Erhebliche Startprobleme, die besonders bei niedrigen Temperaturen auftreten, zeigen Schwierigkeiten der Batterie an. Zwar kann eine Überbrückung der Starterbatterie kurzzeitig hilfreich sein, allerdings sollte die Autobatterie bei häufigen Startproblemen gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden. Wurde allerdings über Nacht das Fahrzeuglicht angelassen, ist die Ursache einer vollständig entladenen Autobatterie klar. Auch in diesem Fall genügt meist eine Überbrückung der Starterbatterie mittels Ladekabel und Anschlussklemmen. Damit sich die Batterie wieder aufladen kann, sollte eine gewisse Fahrstrecke zurückgelegt werden.

Die Autobatterie ist defekt? Eine neue Batterie für Ihr Auto sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.