Radlager gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Autoteile Radlager

14,00 €
14,00 €
15,01 €
Details
17,99 €
Details
17,99 €
Details
19,99 €
Details
20,00 €
Details
20,00 €
Details
20,00 €
Details
20,00 €
Details
20,00 €
20,00 €
20,00 €
23,00 €
23,00 €
25,00 €
25,00 €
25,00 €
25,00 €
25,00 €
25,00 €
28,00 €
30,00 €
Details
30,00 €
Details
29,99 €
Details

Suchergebnisse für: Radlager gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Radlager defekt – Anzeichen und Folgen

Die Radlager sind Kfz-Bauteile des Fahrwerks, zählen zu den sicherheitsrelevanten Komponenten des Fahrzeuges und sorgen für ein stabiles Fahrverhalten. Die Fahrzeugräder zu leiten sowie axiale Kräfte und radiale Kräfte aufzunehmen, gehören zu den Aufgaben der Radlager. Außerdem führen sie Achsen und Wellen und stützen diese ab. Für ein zuverlässiges Antiblockiersystem sind intakte Radlager unverzichtbar. Durch moderne Radlager erhält das Antiblockiersystem die erforderlichen Informationen über die Raddrehzahl. Das heißt: Fehlen diese Informationen aufgrund eines defekten Radlagers, kann das ABS in brenzligen Situationen möglicherweise nicht agieren. Radlager sind daher enorm wichtig. Die Aufgaben beanspruchen die Radlager erheblich; vor allem die Kurvenfahrten belasten diese Kfz-Teile. Radlager gehören zu den Verschleißteilen und können zudem beschädigt werden. Dann sollte das verschlissene bzw. defekte Radlager gegen ein neues Ersatzteil ausgewechselt werden. Das Radlager Ihres Fahrzeuges ist defekt und Sie benötigen ein neues Ersatzteil? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Radlager defekt – die Anzeichen

Während der Autofahrt treten seit einiger Zeit vor allem bei Kurvenfahrten metallische Rollgeräusche auf? Dann kann ein Radlager defekt sein. Dieses sollte schnellstmöglich fachmännisch geprüft und bei Bedarf gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. Wird dieses ignoriert, werden die lauten metallischen, knarzenden, brummenden Geräusche nicht nur während der Kurvenfahrten, sondern sogar auf geraden Fahrstrecken auftreten und lauter werden. Ein weiteres Anzeichen für defekte Radlager ist der unrunde Lauf der Fahrzeugräder. Auch ein erhöhter Kraftstoffverbrauch kann auf ein defektes Radlager hinweisen. Die Ursache für den steigenden Kraftstoffverbrauch ist der erhöhte Rollwiderstand. Während der Autofahrt kann außerdem das Fahrzeugrad mit dem defekten Radlager erheblich zittern, sodass das Fahrzeug nicht sicher kontrollierbar ist. Ist der Defekt bzw. der Verschleiß enorm, kann das Radlager verkanten. Das Ergebnis: Eine Weiterfahrt mit dem Fahrzeug ist ausgeschlossen.

Radlager defekt – weitere Anzeichen

Ein defektes Radlager kann zu einem veränderten Fahrgefühl führen. Häufig äußert sich dieses durch ein Ruckeln. Zittert dabei das Lenkrad, kann dieses durch das defekte Radlager ausgelöst und über das Fahrgestell weitergeleitet werden. Spätestens jetzt sollte eine Kfz-Werkstatt angesteuert werden, damit der Defekt durch den Austausch eines neuen Ersatzteiles behoben werden kann.

Radlager defekt – die Folgen

Werden die Anzeichen eines defekten Radlagers nicht beachtet, können die Folgen schwerwiegend sein. Das defekte Radlager kann überhitzen. Durch diese Überhitzung kann das in den Radlagern enthaltene Schmiermittel verbrennen und außer der eigenen Sicherheit auch die anderer Verkehrsteilnehmer massiv gefährden. Es ist sogar möglich, dass ein defektes Radlager zur Blockade des entsprechenden Fahrzeugrades führt. In Gefahrensituationen ist diese Blockade verheerend. Sogar ein Abriss des Fahrzeugrades ist möglich.

Radlager defekt – rechts oder links?

Autofahrer können prüfen, auf welcher Fahrzeugseite das Radlager defekt ist. Treten die lauten metallischen, knarzenden oder brummenden Geräusche in Rechtskurven auf, ist das Radlager auf der rechten Seite defekt. Ertönen die Geräusche bei Linkskurven, ist das Radlager auf der linken Seite defekt.

Radlager prüfen

Wer die Radlager prüfen möchte, sollte hierzu das Fahrzeugrad mittels eines Wagenhebers anheben. Dann wird das Radspiel kontrolliert: Das Fahrzeugrad wird fest angefasst und durch gegenläufige Bewegungen geprüft. Wirkt es, als säße die Felge zu locker auf der Radnabe, ist das Radlagerspiel durch einen möglichen Defekt zu groß. 

Sie benötigen ein neues Ersatzteil für das defekte bzw. verschlissene Radlager Ihres Fahrzeuges? Ein neues Radlager sowie weitere neue Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.