Radnabe gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Radnabe

2.588 Treffer
6,50 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
6,50 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
6,50 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
6,50 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
6,50 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
14,90 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(91 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(91 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(91 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(91 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(92 %)
15,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(92 %)
16,90 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(87 %)
19,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
16,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
16,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
16,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)
16,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(96 %)

Suchergebnisse für: Radnabe gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Defekte Radnabe wechseln

Die Radnabe ist eine Kfz-Komponente der Radaufhängung. Es ist die Aufgabe der Radnaben, die Fahrzeugräder mit der Vorderachse bzw. der Hinterachse fest zu verbinden und sie gleichzeitig zu führen. Damit ist die Radnabe zugleich der Kontakt zur Antriebswelle. Die von der Bremsscheibe aufgenommene Reibkraft auf die Räder weiterzuleiten, ist eine weitere Funktion der runden Radnaben. Durch die Zapfen bzw. Bohrungen an der Außenseite der Radnabe werden weitere Kfz-Bauteile wie beispielsweise die Felge montiert. In zentraler Position befindet sich ein Lochkreis. Hier sind die beweglichen Komponenten des Antriebes zu finden. So wird gewährleistet, dass die Radaufhängung an ihrer vorgesehenen Position bleibt und der Freilauf des Rades möglich ist. Die Radnaben sind regelmäßig auf Korrosionsspuren und Defekte hin zu überprüfen. Die Radnabe Ihres Fahrzeuges ist defekt und Sie benötigen ein neues Ersatzteil? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Radlager defekt, Radnabe wird auch ausgetauscht

Ein Defekt tritt meist eher am Radlager auf, nicht an der Radnabe. Dennoch kann es möglich sein, dass bei einem defekten Radlager auch die intakte Radnabe ausgewechselt werden muss. Dieses ist vor allem bei den Fahrzeugen erforderlich, die keinen reinen Wechsel des defekten Radlagers erlauben. Bei diesen ist der Austausch gegen ein neues Ersatzteil nur durch den gleichzeitigen Wechsel der Radnabe möglich.

Gleichzeitiger Wechsel von Radlager und Radnabe

Ob neben dem defekten Radlager auch die Radnabe gegen ein neues Ersatzteil auszuwechseln ist, obwohl die Radnabe noch intakt ist, ist abhängig vom Fahrzeugmodell. Da die intakte Radnabe die Fahrzeugräder fest am Fahrzeug hält, muss der zeitgleiche Austausch gegen ein neues Ersatzteil mit dem defekten Radlager kein Nachteil sein. Möglich ist es, dass der Wechsel dieser beiden Kfz-Komponenten weniger Zeit in Anspruch nimmt, als der Austausch der einzelnen Bauteile.

Radnabe austauschen lassen

Um die Radnabe gegen ein neues Ersatzteil zu wechseln, sind neben Know-how eine Hebebühne und spezielles Werkzeug erforderlich. Muss beispielsweise die Radnabe bei einem Opel Astra, bei einem BMW oder Golf ausgetauscht werden, werden das entsprechende Fahrzeugrad und die Bremse abgebaut. Die Achswelle und der Querlenker werden gelockert und von der Radnabe entfernt. Erst anschließend sind die Befestigungsschrauben der Radnabe erreichbar. Vorhandene Korrosionsspuren werden bei der Gelegenheit fachmännisch und gründlich entfernt.

Radnabe austauschen mit Spezialwerkzeug

Für den Austausch der Radnabe wird spezielles Werkzeug benötigt, da die Konstruktion der Radaufhängung recht widerstandsfähig ist, aber zugleich ein größtmöglicher Leichtlauf der Fahrzeugräder vorhanden sein muss. Der Ausbau der Antriebswelle ist mit einem Kupferdorn möglich. Mit einer geeigneten Spannzange können die Radlagerinnenringe entfernt werden. Um die Radnabe präzise zu zentrieren, sind passgenaue Zentrierringe und Druckringe erforderlich. Außerdem muss darauf geachtet werden, dass der Druck beim Einpressen der Radnabe optimal verteilt wird. Beim Einbau müssen zudem die richtigen Anzugsmomente und Druckkräfte eingehalten werden.

Radnabe wechseln – die Kosten

Die Kosten sind abhängig vom Fahrzeugmodell sowie den Kosten des benötigten neuen Ersatzteiles. Außerdem kann es möglich sein, dass durch den Ausbau der alten Radnabe weitere Defekte sichtbar sind, sodass zusätzliche neue Ersatzteile und mehr Zeit für die Reparaturen erforderlich werden. Die Kosten für den Austausch der Radnabe gegen ein neues Ersatzteil können bei einem Fahrzeugrad von rund 250,00 € bis zu 550,00 € reichen.

Sie benötigen ein neues Ersatzteil für die defekte oder verrostete Radnabe Ihres Fahrzeuges? Eine neue Radnabe, neue Radlager sowie weitere neue Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.