Steuergerät ABS gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Autoteile Steuergerät ABS

3.251 Treffer
3,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
4,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details
5,99 €
Details

Suchergebnisse für: Steuergerät ABS gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

ABS-Steuergerät – Aufgabe und Funktion

Das Blockieren der Fahrzeugräder selbst bei Notbremsvorgängen zu verhindern, ist Aufgabe des Antiblockiersystems, kurz ABS. Damit zählt es zu den Kfz-Komponenten, welche die Fahrsicherheit erhöhen. Automobilhersteller rüsten ihre Fahrzeuge seit 2004 serienmäßig mit dem ABS aus. Das ABS steuert den Bremsdruck jedes Fahrzeugrades. Um zuverlässig wirken zu können, ist jedoch ein intaktes ABS-Steuergerät erforderlich. Im Cockpit Ihres Fahrzeuges zeigt die Kontrollleuchte für das ABS-Steuergerät einen Defekt an und Sie benötigen ein neues Ersatzteil? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Wie das ABS-Steuergerät funktioniert

Während jeder Autofahrt messen Sensoren kontinuierlich die Raddrehzahlen und somit die Radgeschwindigkeiten und leiten diese Daten an das ABS-Steuergerät. Dieses gleicht die eingehenden Werte mit den Soll-Werten ab. Erkennt das ABS-Steuergerät anhand von Abweichungen, dass ein Rad blockieren wird, leitet es die erforderliche Maßnahme ein: Der Bremsdruck des entsprechenden Rades wird reduziert. Damit bleibt das Fahrzeug weiterhin stabil, kontrollierbar und steuerbar, sodass auch Hindernissen ausgewichen werden kann.

Vollbremsungen vor der ABS-Entwicklung

Ältere Autofahrer erinnern sich vielleicht daran, wie Vollbremsungen in einer gefährlichen Fahrsituation wie einem drohenden Zusammenprall oder bei Glätte ohne ABS durchgeführt wurden: Das Bremspedal wurde mehrmals schnell hintereinander betätigt und wieder gelöst, um mit dieser Stotterbremse das Fahrzeug weiterhin lenken zu können. Die außergewöhnliche Verkehrssituation und ein drohender Verkehrsunfall erhöhte jedoch die Stresssituation des Autofahrers, sodass die Stotterbremse nicht immer korrekt durchgeführt wurde.

ABS-Steuergerät serienmäßig in Fahrzeugen 

Erst seit Mitte 2004 rüsten Automobilhersteller ihre Fahrzeuge serienmäßig mit einem ABS und somit mit einem ABS-Steuergerät aus. Mit einem schwarzen Gehäuse, das meist aus Plastik oder Metall gefertigt wird, ist das Äußere des ABS-Steuergerätes eher unauffällig. Je nach Autohersteller und nach Fahrzeugmodell variiert der Einbauort des ABS-Steuergerätes. So kann dieses im Fußraum des Autos auf der Fahrerseite oder wie bei einem VW Passat oder Audi A4, Audi A5 und Audi A6 im Motorraum montiert sein. Ist das ABS-Steuergerät im Motorraum des Fahrzeuges angebracht, ist es anhand der verbundenen Hydraulikeinheit, einem Aluminiumblock mit einigen Anschlüssen für die einzelnen Bremsleitungen, zu identifizieren. Bei einem BMW E38 und E39 verbirgt sich das ABS-Steuergerät im Handschuhfach.

ABS-Steuergerät, EPB-Steuergerät

Das Elektronische Parkbremse Steuergerät, kurz EPB, steuert auf Knopfdruck die Kraft der Handbremse elektrisch. Abhängig vom Automobilhersteller variiert die Bezeichnung für diese Kfz-Technik. So kann der Name auch Automatic Park Brake, kurz APB, Elektrische Feststellbremse, kurz EFP, oder Elektromotorische Feststellbremse, kurz EMF, lauten. Der Vorteil dieser Kfz-Komponente ist, dass der Bremsdruck der Handbremse weitaus flexibler erfolgen kann. Ein weiterer wichtiger Vorteil gegenüber der klassischen manuellen, oft zögerlich betätigten Handbremse ist, dass die Haltekraft jederzeit maximal ist. Wie das ABS-Steuergerät erhält das EPB-Steuergerät stets Daten von entsprechenden Radsensoren. Statt ein ABS-Steuergerät sowie ein EFP- Steuergerät herzustellen und im Fahrzeug zu montieren, gibt es etliche Hersteller, die ein Steuergerät produzieren, das beide Steuergeräte integriert.

Sie benötigen ein neues ABS-Steuergerät für Ihr Fahrzeug? Ein neues ABS-Steuergerät, ein neues Getriebesteuergerät, ein neues Motorsteuergerät sowie weitere Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.