#78
Hier die wichtigsten Fakten zur E-Auto-Förderung

Kaufprämie für Elektroautos: 4.000 Euro (ab 2018: 3.000 Euro)

Kaufprämie für Hybrid-Modelle sowie Brennstoffzellen-Fahrzeuge: 3.000 Euro (ab 2018: 2.000 Euro)

Keine Prämie erhalten Hybrid-Fahrzeuge ohne externe Lademöglichkeiten

Maximaler Fahrzeugpreis für die Prämie: 60.000 Euro

Start der Prämien-Auszahlung: 18. Mai 2016 (Kaufdatum)

Höhe des Prämientopfes: 1,2 Mrd. Euro (50% trägt der Bund, 50% die Autoindustrie)

Maximale Laufzeit der Förderung: Bis 2019 bzw. bis der Fördertopf leer ist

Die Abwicklung der Prämie erfolgt direkt beim Kauf über den Hersteller, Anträge auf den Umweltbonus können ab dem 2. Juli 2016 bei der BAFA gestellt werden
#253
Die Förderung für Elektrofahrzeuge wird nicht mal richtig ausgeschöpft. Ist ja auch kein Wunder, die Autos kosten nen schweine Geld, fahren kannste 200KM und ne Ladestation sucht du vergeblich. Da brauch man sich nicht wundern das kein Mensch die Dinger kauft. Deswegen fahre ich einen Toyota Prius, da haste beides und bist super unterwegs. 4,5L auf 100KM und mit dem kleinen Tank kommt man je nach Fahrweise 750-850KM. Super zuverlässig, ich finde im Design gelungen. Gut ich muss dazu sagen meiner ist aus der dritten Generation, die erste und zweite waren jetzt nicht so hübsch. kann ich nur jedem empfehlen, bevor man sich nen reines Elektroauto zulegt lieber nen Hybrid kaufen.