Benutzeravatar
Von Tefoteinostus
#245
Hatte mir gedacht ich mache mal den Anfang da es hier so leer ist.

Jetzt im Winter (zum glück nur wenig schnee!) kann man seine Frontscheibe vom Eis befreien, wenn man eine Socke voll mit Salz an die schreibe reibt :) Es funktioniert wirklich gut, habe es schon oft probiert!
Von schrauber
#249
Das sieht bestimmt witzig aus, mit ner Socke an der Scheibe rumreiben. Salt ist ja fast ne Allzweckwaffe. Für die Autoscheibe kenn ich es ein wenig anders, klingt jetzt erstmal komisch aber am Vorabend die Scheibe mit Salzwasser einsprühen. Durch das Salz gefriert das Wasser nicht und die Scheibe bleibt Eisfrei:-)
Benutzeravatar
Von Zurcresd
#298
Hi,
hmm das höre ich jetzt zum ersten Mal, sollte ich vielleicht mal ausprobieren. Bei mir dauert das immer ewig bis die Scheibe enteist ist.. Dann komme ich meistens auch zu spät zur Arbeit.
Danke für den Tipp!
Von schrauber
#300
Hey Zurcresd,
also bis jetzt habe ich von Bekannten und Freunden die es so machen nichts negatives gehört.
Das Timing ist natürlich auch wichtig wenn das Salzwasser wegtrocknet bevor es richtig kalt wird friert die Scheibe trotzdem ein bisschen ein. Aber lange nicht so schlimm wie eine unbehandelte. Ich hatte auf sowas keine Lust mehr und habe mir eine Standheizung gegönt.
Kann ich nur empfehlen, kein Scheiben kratzen mehr und das Auto ist schon schön warm :D