Golf, Lupo, Passat, ...

#42
Hallo!

Mein Vater fährt einen Passat. Der hat jetzt etwa 130 000 km runter. neulich hat er mir erzählt, dass er ständig Öl nachgießen muss. So pedantisch (er hat kein Internet, darum kann ich das hier schreiben :) ) wie er ist, kontrolliert er vor jeder Fahrt den Ölstand. Und er führt genau Buch, wann er was bei welchem km-Stand gekauft hat. So hat er rausbekommen, dass er alle 5000 km 4 Liter Öl nachgießt. Ist das nicht ein bisschen viel? Ich fahre auch so um die 15000 km im Jahr und eigentlich füllt immer nur die Werkstatt bei der Inspektion Öl nach. Das wären dann bei mir 12 Liter im Jahr, also jeden Mionat ein Liter. Aber so viel verbrauche ich bei weitem nicht!
Ist das normal, dass 4 Liter öl auf 5000 km verbraucht werden?

Danke und Grüße
Gerd
#45
Hallo Gerd,
das Problem mit dem hohen Ölverbrauch bei dem 1.8 TSI Motor von VW hatte ein Freund auch. Ein sehr leidiges Thema. :( Dein Vater hat sicherlich ein EA888 Motor. Diese wurde in den Baujahren 2008-2011 von VW, Audi und Co. verbaut. Hier wurde meinem Freund vom VW Autohaus erklärt, dass der Ölverbauch, dieser Fahrzeuge ab ca. 70 000 km, teileweise sehr stark ansteigen kann. Grund sollen fehlerhafte verbaute Kolben und Kolbenringe sein. Dadurch soll das Öl in den Motorbrennraum gelangen und wird dort verbrannt. Der Hammer ist jedoch, dass die fehlerhaften Kolben zu einem Motorschaden führen können. Laut dem Autohaus kostet ein neuer Kolbensatz ab 4.000,00 Euro. :o Mein Freund war mit seinem VW ein paar Monat über der Garantie, aber durch bitten und betteln hat sein VW Autohaus es auf Kulanz behoben.
Mein Tipp für deinen Vater, auf jeden Fall die Sache prüfen und beheben lassen, sonst kann es teuer werden. ;)

Gruße der BärlinerJunge
#47
Mann, BärlinerJunge!
Das ist ein Schock! Danke für den Hinweis.
Ich werde meinen alten Hernn gleich anspitzen, dass er sich drum kümmert.
Ich versteh ehrlich gesagt auch nicht, wieso da VW nicht sowieso für den Schaden aufkommen muss, wo es doch ein Konstruktionsfehler zu sein scheint. Naja, muss ich wohl nochmal im Gesetz nachlesen...
Also Danke nochmal!

Gerd