Golf, Lupo, Passat, ...

Benutzeravatar
Von Zurcresd
#210
Hey, auch ich habe mal ein Problem. Oder eher mein guter Kumpel.
Bei seinem VW Passat hat die Zündspule ihren Geist aufgegeben. Um sich die Kosten bei der Werkstatt zu sparen, wollten wir nur das Ersatzteil kaufen und dann in einer Garage mit Grube selber daran werkeln.
Haben im Netzt auch in meinen Augen eine gute Anleitung dafür gefunden.
Jetzt haben wir die Arbeiter, den Arbeitsplatz und das Wissen, wie man das machen sollte.
Bleibt nur noch das Teil selber, was ausgetauscht werden soll.
Haben da wie gesagt, das noch nie gemacht. Gibt es da bestimmte Marken die gut sind? Oder sollen wir uns danach richten, das Originalteil, nur in Neu einzubauen?
Von Lukircred
#212
Autsch, das tut erstmal weh,
hatte zum Glück selber noch nie den Fall,
das der ausgefallen ist. Das ist aber auch ungewöhnlich das eine Anleitung im Netz liegt ohne Vorschlag auf ein Produkt.
Deswegen werden die meistens gemacht.
Naja, also ich kann dir das hier empfehlen:
https://www.autoteileprofi.de/ersatzteile-online/zundspule/vw-passat Da sind einige gute, musst eben auf deine genaueren Angaben achten. Marken sind da eigentlich nicht so wichtig, zumindest auf der Webseite. Da haben alle eine sehr gute Qualität, sonst wären sie auch nicht im Sortiment. Hoffe ich konnte dir da etwas aushelfen, dass du das schnell reparieren kannst.
Gott zum Gruß
Benutzeravatar
Von Zurcresd
#214
Ja, das tat wirklich weh. Der musste sich dann ein Taxi holen, weil sein Wagen nicht mehr angesprungen ist. 250 km von zuhause und dann durfte er nochmal hin mit mir und den Wagen abschleppen lassen. Das war ein Stress.
Danke für deine Hilfe, ja ist auch keine Anleitung vom Netz sondern von so einem Buch.
Aber mit deinem Beitrag ist uns schon sehr geholfen, eine Sorge weniger. Habe den Link gleich meinem Kumpel geschickt. Der soll das passende raussuchen und dann kaufen.
Dann können wir das am Wochenende oder irgendwann abend machen.