KFZ Kompendium

Ersatzteil Lexikon von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anlasser

Der Anlasser, umgangssprachlich Starter genannt, ist ein Hilfsaggregat zum Starten des Motors eines Kraftfahrzeugs. Das Drehen des Fahrzeugschlüssels aktiviert einen elektrischen Kontakt, der den Diesel- oder Benzinmotor zum Laufen bringt. Da de ... [mehr]

Antriebswelle

Die Antriebswelle eines Fahrzeugs überträgt die Kraft, die aus dem Motor stammt, von dem Getriebe auf den anzutreibenden Reifen. Da sie Gelenke hat, um dem Lenkeinschlag und dem Federweg bei lenkbaren Rädern – den Antrieb vorn &n ... [mehr]

Außenspiegel

Gute Sicht nach vorn, zu den Seiten und nach hinten erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr. Neben dem Rückspiegel an der Frontscheibe befinden sich am vorderen rechten und linken Seitenbereich des Kraftfahrzeugs zusätzlich jewei ... [mehr]

Bremssattel

Es gibt verschiedene Bremssattelarten, die abhängig von ihren Anforderungen in Fahrzeugen verbaut werden. Man unterscheidet hierbei zwischen Schwimmrahmen, Faust- und Festsattel. Sie unterscheiden sich in der Befestigung und Kolbenanzahl. Der Br ... [mehr]

Dreipunktgurt

Der Dreipunktgurt ist ein Sicherheitsgurt, der an drei Stellen mit der Fahrzeugkarosserie verbunden ist: Die höchste Stelle ist am oberen Teil der B-Säule. Aus dieser zieht der Fahrer bzw. der Beifahrer den Gurt heraus. Im unteren Teil der ... [mehr]

Fensterheber

Mechanische Fensterheber sind nur noch in älteren Fahrzeugen vorhanden. Der Zweck ist der gleiche wie bei den elektrischen Fensterhebern: Sie ermöglichen das Öffnen bzw. Schließen der Fenster. Verbaut sind die jeweiligen Mechanis ... [mehr]

Getriebe

Allgemein setzen Getriebe Bewegungen, Energie und Kräfte um und übertragen diese. Bei einem Fahrzeug nimmt das Getriebe die Energie des Verbrennungsmotors bzw. des Drehmomentes auf und überträgt diese an die Räder. Das Getrie ... [mehr]

Heckleuchte

Am Fahrzeugheck befinden sich die Heckleuchten, die allgemein auch als Rücklicht bezeichnet werden. Die Heckleuchten sind Teil der Beleuchtungsanlage des Fahrzeugs. Sie dienen als Rücklicht, damit das Fahrzeug von anderen Verkehrsteilnehmer ... [mehr]

Heckstoßstange

Am Fahrzeugheck ist die Heckstoßstange montiert. Wie die Frontstoßstange verhindert sie, dass leichte Berührungen mit einem Hindernis die Karosserie schädigen. Moderne Fahrzeuge sind mit einer Heckschürze ausgestattet, die ... [mehr]

Klimakompressor

In einer Klimaanlage eines Fahrzeuges eingebaut, hat der Klimakompressor die Aufgabe, das gasförmige Kältemittel zu komprimieren. Ist dieser Zustand erreicht, gibt der Klimakompressor das komprimierte Gas an den Kondensator ab. Im Kondensat ... [mehr]

Kotflügel

Die über den Vorder- und Hinterrädern montierten Karosserieteile sind die Kotflügel. Sie verbinden die Vordertüren, die Motorhaube und die Frontschürze miteinander. Die Kotflügel verhindern, dass Fußgänger ode ... [mehr]

Lenkgetriebe

Das Lenkgetriebe ist notwendig, damit das Fahrzeug die vom Fahrer mittels des Lenkrades vorgegebene Lenkrichtung umsetzen kann und um dem Autofahrer das Lenken zu erleichtern. Die Umsetzung erfolgt dabei entweder direkt oder indirekt auf die Spurstan ... [mehr]

Lichtmaschine

Die Lichtmaschine eines Fahrzeuges mit Verbrennungsmotor wird in vielen Fällen mit LiMa abgekürzt oder auch Generator genannt. Die Funktion der LiMa lässt sich kurz zusammenfassen: Ohne Lichtmaschine werden die im Auto vorhandenen ener ... [mehr]

Motor

Ohne Motor kommt das Fahrzeug nicht voran. Der Automotor ist notwendig, um die Energie, die bei der Verbrennung entsteht, in mechanische Arbeit zu wandeln. Die Kraftübertragung auf die Räder geschieht durch weitere Kfz-Teile wie dem Getrieb ... [mehr]

Motorhaube

Befindet sich der Motor eines Fahrzeuges in der Front, ist die Motorhaube, die unter anderem den Motor, den Kühler, die Zündanlage, den Keilriemen und die Batterie abdeckt, entsprechend vorn zu finden. Die Motorhaube schützt die Kfz-Te ... [mehr]

Scheinwerfer

Scheinwerfer gehören wie die Blinker und das Rücklicht zur Lichtanlage eines Fahrzeuges. Die von der Frontschürze einkleideten Scheinwerfer umfassen das Abblendlicht, also das normale Licht, das Standlicht, das Warnlicht und das Fernli ... [mehr]

Servopumpe

Die hydraulische Servopumpe, die zu einer Servolenkung gehört, pumpt stets Öl durch die Lenkung. Dieses wird jedoch erst bei Lenkbewegungen benötigt, d.h. beim Geradeausfahren fließt das Öl zurück in den Ölbehä ... [mehr]

Sicherheitsgurt

Die Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu erhöhen und die Verletzungsgefahr bei einem Unfall zu verringern, ist Aufgabe des Sicherheitsgurtes. Das Fahren ohne Sicherheitsgurt wird seit August 1984 mit einem Bußgeld geahndet. Das Anlegen des D ... [mehr]

Steuergerät

In modernen Fahrzeugen steuern und regeln elektrische Steuergeräte Funktionen wie beispielsweise die Temperatur, den Tachometer, den Drehzahlmesser, das Antiblockiersystem oder den Tankstandmesser. Um Daten und Werte zu kontrollieren, arbeitet d ... [mehr]

Türverkleidung

In einem Fahrzeug hat die Türverkleidung mehrere Funktionen: Sie dichtet den Innenraum des Fahrzeuges ab und verhindert, dass Feuchtigkeit oder Luft ins Innere gelangt. Außerdem dämpft sie die Lautstärke, die sonst ins Auto eindr ... [mehr]

Wischermotor

Der Wischermotor eines Fahrzeuges ist notwendig, um bei Bedarf die Scheibenwischer der Windschutzscheibe oder der Heckscheibe anzutreiben. Meist handelt es sich bei einem Wischermotor um einen elektrischen Motor, der unter der Kühlerhaube im Mot ... [mehr]