KFZ Kompendium - Achse

An der Fahrzeugachse sind die Räder befestigt. Die Vorderachse verbindet und lenkt die vorderen Räder, während die Hinterachse die hinteren Räder verbindet. Über die Vorderachse werden die Räder gelenkt. Bewegliche und starre Kfz-Elemente machen die Achse aus. Grundsätzlich umfasst die Achse die Gelenkwellen und das Achsdifferential, die im Gegensatz zu den starren Achsen älterer Fahrzeuge für ein angenehmeres Fahrgefühl sorgen. Das Achsdifferential überträgt die Kraft aus dem Fahrzeuggetriebe bzw. aus der Kardanwelle. In ihrer Funktionalität und Bauweise unterscheidet sich die Vorderachse von der Hinterachse. So kommen zur Vorderachse, die anfälliger gegen Verschleiß ist, noch die Stoßdämpfer hinzu. Bei den Hinterachsen ist zwischen einfachen und den komplexeren angetriebenen Achsen zu unterscheiden.