KFZ Kompendium - Achslast

Die zulässige Achslast gibt an, wie viel Gewicht auf die Achse des Fahrzeugs wirkt und somit auf die Fahrbahn überträgt. Dieses Gesamtgewicht, das in Tonnen angegeben wird, setzt sich dabei zusammen aus der Eigenmasse und der Masse der Ladung. Im Straßenverkehr erhöhen beträchtliche Achslasten den Fahrbahnverschleiß. Fahrbahnschäden sind die Folge.

Mehr zum Thema Achslast