KFZ Kompendium - Asynchronmotor

Der Asynchronmotor wird sehr häufig auch mit ASM abgekürzt. Der Asynchronmotor, der ein elektronischer Motor ist, findet vielseitigen Einsatz: So können Elektroautos und Hybridfahrzeuge, E-Bikes oder gar Haushaltsgeräte wie beispielsweise ein Haartrockner mit diesem Elektromotor ausgerüstet sein und diese Fahrzeuge bzw. Geräte antreiben. Der Asynchronmotor zeichnet sich durch günstige Kosten und seinen relativ simplen Aufbau aus. Verhältnismäßig preiswert ist der Asynchromotor aufgrund seiner geringen Fertigungskosten. In Elektroautos und Hybridfahrzeugen kann dieser Elektromotor außerdem als Generator agieren und bei Hangfahrten Strom produzieren. Da der Asynchronmotor keine Bürsten und Kommutatoren enthält, muss er zudem seltener gewartet werden als ein Bürstenmotor. Nachteil ist, dass der Asynchronmotor relativ groß ist.

Mehr zum Thema Asynchronmotor