KFZ Kompendium - Bordcomputer

Der Bordcomputer eines Fahrzeuges wird auch als Cockpit bezeichnet, da es dem Fahrer – wie dem Piloten im Flugzeug – alle relevanten Fahrzeugfunktionen mit den entsprechenden Informationen anzeigt. Der Bordcomputer befindet sich im Innenraum des Fahrzeuges und im Sichtbereich des Fahrers; dort, wo ältere Fahrzeuge mit Armaturen ausgerüstet waren. Der Bordcomputer umfasst Instrumente wie beispielsweise den Tachometer, der die aktuelle Geschwindigkeit anzeigt, den Kilometerzähler, den Ölstand, die Tankanzeige, den Reifendruck, die Temperatur, die Uhrzeit, den Service-Intervall, der Hinweise zur nächsten Wartung gibt, und die Klimaanlagenfunktion. Bei Fehlermeldungen und bei Schäden wird der Fahrer mit den entsprechenden Diagnosemeldungen ebenfalls über den Bordcomputer informiert.

Mehr zum Thema Bordcomputer