KFZ Kompendium - Chiptuning

Wer eine Leistungssteigerung für seinen Motor wünscht, ohne bauliche Veränderungen vorzunehmen, greift auf Chiptuning zurück. Dabei erfolgt der Eingriff über die Software des Fahrzeugs. So können die Motorleistung gesteigert und das Drehmoment erhöht werden. Zu beachten ist jedoch, dass höhere Belastungen die Lebensdauer beeinflussen und zudem ein höherer Verschleiß möglich ist. Außerdem muss Chiptuning vom TÜV abgenommen werden.

Mehr zum Thema Chiptuning