KFZ Kompendium - Colorverglasung

Die Sonnenstrahlen am Eindringen in das Fahrzeug zu reduzieren und somit das Erhitzen des Fahrzeuginneren zu vermeiden, ist die Funktion der Colorverglasung. Kennzeichen ist, dass zwischen den Verbundglasscheiben eine Tönung vorhanden ist. Etliche Automobilhersteller bieten die Colorverglasung bei ihren Fahrzeugen serienmäßig an. Reine Sonnenschutzverglasung zählt jedoch zu den Sonderausstattungen. Diese Sonnenschutzverglasung zeichnet sich durch eine stärker getönte Windschutzscheibe und Heckscheibe aus, die bei der Colorverglasung geringer ist. Wer ein Fahrzeug fährt, das weder eine Colorverglasung noch eine Sonnenschutzverglasung hat, kann die Colorverglasung nachrüsten lassen.

Mehr zum Thema Colorverglasung