KFZ Kompendium - Drehmoment

Das Drehmoment (engl. torque) gibt die Kraft an, die benötigt wird, um etwas in Rotation zu versetzen, zu beschleunigen oder abzubremsen. Kraft mal Hebelarm ergibt die physikalische Größe, die in Newtonmeter gemessen wird. Das heißt: Die Kraft, die der Motor auf den Antrieb überträgt, wird als Drehmoment bezeichnet. Das maximale Drehmoment erscheint nur innerhalb eines festgelegten Drehzahlbereiches. Auch bei einem Verbrennungsmotor oder einem Elektromotor wirkt dieses Maß. Die Leistung wiederum ergibt sich aus der Multiplikation von Drehmoment – der Kraft – und Drehzahl – der Geschwindigkeit.

Mehr zum Thema Drehmoment