KFZ Kompendium - Drehstrom-Scheibenläufermotor

Der Drehstrom-Scheibenläufermotor wird in Hybridfahrzeugen eingesetzt und zeichnet sich durch seine Bauform aus: Als Scheibe hat dieser Motor einen größeren Durchmesser wie er lang ist. Diese Bauart ist für Hybridfahrzeuge ideal, da der Platz zwischen Elektromotor und Getriebe begrenzt ist. Aufgrund seines hohen Wirkungsgrades von 80 % ist der Drehstrom-Scheibenläufermotor äußerst effizient mit einer hohen Leistungsdichte und einem niedrigen Trägheitsmoment. Das Drehmoment kann bei geringem Widerstand bestmöglich übertragen werden.

Mehr zum Thema Drehstrom-Scheibenläufermotor