KFZ Kompendium - Hochspannungs-Kondensator-Zündung

Die Hochspannungs-Kondensator-Zündung, kurz HKZ, findet sich bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor – allerdings eher für Hochleistungsmotoren und Motorsportmotoren. Hier wird ein Kondensator, der zudem die Energie speichert, kontinuierlich aufgeladen. Wird der Motor gezündet, entlädt sich der Kondensator schlagartig – erst über den Zündtransformator, dann zu den Zündkerzen.

Mehr zum Thema Hochspannungs-Kondensator-Zündung