KFZ Kompendium - Inspektion

Die Inspektion bezeichnet eine Art Inspizieren bzw. eine Kontrolle des Fahrzeuges auf seinen fahrtauglichen Zustand und Instandhaltung. Sie dient in erster Linie der Sicherheit im Straßenverkehr. Gefahrene Kilometer und Zeit hinterlassen am Fahrzeug und den Kfz-Teilen ihre Spuren. Um die Fahrsicherheit nicht zu gefährden, geben Autohersteller Hinweise für die Wartungsintervalle diverser Fahrzeugteile. Durch die heutige Technik können moderne Pkw ihren Inspektionszustand durch div. Steuergeräte überwachen und dem Fahrer den aktuellen Zustand anzeigen. Wer diese Inspektionsintervalle nicht wahrnimmt, riskiert unter Umständen die Garantieleistungen. Die Kfz-Inspektion sollte in einer Fachwerkstatt vorgenommen werden. Sie umfasst beispielsweise den Ölwechsel, die Überprüfung der Reifen und des Reifenprofils, Kontrolle der Bremsen und der Lichtanlage. Muss ein Kfz-Teil ersetzt werden, empfehlen Hersteller den Austausch durch ein Originalersatzteil.

Mehr zum Thema Inspektion