KFZ Kompendium - Kühlmittel

Ohne Kühlmittel würde der Verbrennungsmotor eines Fahrzeuges zu heiß laufen und auf Dauer Schaden nehmen. Allgemein können Wasser, Luft oder Öl als Kühlmittel eingesetzt werden, um Motoren zu schützen. Sie nehmen die Wärme gut auf und leiten diese weiter. Verbrennungsmotoren werden in der Regel mit Wasser gekühlt. Um die reibungslose Kühlung aufrechtzuerhalten, muss die Menge des Kühlmittels regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf aufgefüllt werden. Damit das Kühlmittel auch bei kalten Temperaturen richtig wirken kann, muss frühzeitig ein Frostschutzmittel zugegeben werden.

Mehr zum Thema Kühlmittel