KFZ Kompendium - Kolbenkühlung

Ein Fahrzeug dessen Motor hoch belastet ist, wird durch die Kolbenkühlung reguliert. Die Kolben-Kühlung gelingt durch Einspritzung von Motoröl mittels der Ölspritzdüse am unteren Kolben Boden. Dadurch wird die Kolbentemperatur um bis zu 30 Grad Celsius gesenkt.