KFZ Kompendium - Kotflügel

Die über den Vorder- und Hinterrädern montierten Karosserieteile sind die Kotflügel. Sie verbinden die Vordertüren, die Motorhaube und die Frontschürze miteinander. Die Kotflügel verhindern, dass Fußgänger oder Radfahrer bei einem Unfall durch die sich drehenden Reifen zusätzlich verletzt würden. Dank der Kotflügel spritzt das Wasser bei Regen nicht zu sehr und hält so die Sicht für die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer frei.

Mehr zum Thema Kotflügel