KFZ Kompendium - Kupplung

Die Kupplung ist notwendig, um das Fahrzeug anzufahren und um die Gänge zu wechseln. Sie verbindet den Verbrennungsmotor und das Getriebe, unterbricht die Kraftübertragung und überträgt das Drehmoment und die Drehbewegungen. Die Kupplung muss aus einem hochwertigen Material hergestellt werden, da sie ein Kfz-Teil ist, das sehr beansprucht wird: Hitze, die durch Reibung entsteht, Vibrationen und Druck wirken auf sie ein. In Fahrzeugen werden in der Regel Einscheibentrockenkupplungen eingebaut. Kupplungsscheibe, Federn und eine Kupplungsdruckplatte machen die Einscheibentrockenkupplung aus. Die Druckplatte drückt durch die Federn auf die Motorschwungplatte. Der Druck der Federn lässt nach, wenn die Kupplung getreten wird. Dann wird die Verbindung zwischen Motor und Getriebe unterbrochen.

Mehr zum Thema Kupplung