KFZ Kompendium - Lenkrad

Das Lenkrad ist notwendig, damit der Fahrer das Auto steuern kann. Eine Servolenkung, die ein hydraulisches System ist, erleichtert das Lenken. Verändert der Fahrer mit einer Drehbewegung die Fahrtrichtung, leitet das Lenkrad über das Lenkgetriebe die Übersetzung ein, die mit dem entsprechenden Einschlagwinkel der Räder umgesetzt wird. Am ringförmigen Lenkrad befinden sich meist drei Speichen. Diese laufen in der Mitte des Lenkrades zum Pralltopf zusammen, auf dem in der Regel die Hupe montiert ist. Am Pralltopf sind die Bedienungselemente für den Blinker, die Beleuchtung und die Scheibenwischer eingebaut. Das Radio und der Bordcomputer lassen sich ebenfalls vom Pralltopf aus bedienen. Es gibt Lenkräder in den verschiedensten Ausführungen. Ob aus Edelhölzern, Kunststoff oder ein Lederlenkrad, alles ist möglich.

Mehr zum Thema Lenkrad