KFZ Kompendium - Magermixmotor

Magermix bezieht sich im Automobilbereich auf die Luft-Kraftstoffmischung im Verbrennungsmotor. Bei einem Magermix ist für die Verbrennung der Kraftstoffmischung im Zylinder mehr Kraftstoff als Luft vorhanden, die mager gehalten wird. Als Folge sind die Verbrennungstemperatur, die Stickstoffkonzentration und die Leistung reduziert. Um den Kraftstoff dennoch zünden und verbrennen zu können, wird zusätzlich eine Direkteinspritzung eingebaut.

Mehr zum Thema Magermixmotor