KFZ Kompendium - Magnesiumfelge

Magnesiumfelgen für die Räder eines Fahrzeuges sind kostenintensiver und haben ein geringeres Gewicht als übliche Felgen. Beim Fahren mit Magnesiumfelgen machen sich zudem Stöße besonders bemerkbar, da sie gegen äußere Einflüsse wesentlich anfälliger sind. Abgesehen davon können Magnesiumfelgen mit der Zeit spröder werden, sodass durchaus Teile aus der Felge brechen können.