KFZ Kompendium - Mechatronik

Nicht nur den elektronischen Bereich, sondern ebenso den informationstechnischen und mechanischen und ihr Zusammenwirken zu berücksichtigen, ist das Aufgabenfeld der Mechatronik. Energie, Materie oder Informationen weiterzuleiten, zu wandeln oder zu speichern, ist die Funktion von mechatronischen Systemen. In der Automobilbranche basieren beispielsweise Antiblockiersysteme, Stabilitätssysteme und automatisierte Getriebe auf Mechatronik. Der Vorteil dieser interdisziplinären Arbeitsweise ist das Schaffen eines Systems statt das Verwenden mehrerer Kfz-Elemente.

Mehr zum Thema Mechatronik