KFZ Kompendium - Seitenblinker

Seitenblinker gehören wie die Blinker zur Fahrzeugbeleuchtung. Blinker müssen bei Kraftfahrzeugen an der Front- und am Heckscheibe auf jeder Seite vorhanden sein. Bei einem Anhänger ist der Blinker nur hinten gesetzlich vorgeschrieben. Seitenblinker müssen rechtzeitig vom Fahrer bedient werden, um anderen Verkehrsteilnehmern die geplante Richtungsänderung frühzeitig anzuzeigen. Beim Überholen oder einem Spurwechsel ist dieses vorher durch Seitenblinker anzukündigen. Ausgelöst werden die Blinker mit den entsprechenden Hebeln am Lenkrad Wird ein Hebel betätigt, schließt sich der Stromkreis über das Blinkrelais. Der jeweilige Blinker und die Kontrolllampe werden aktiviert und leuchten. Ist ein Blinker defekt, erhöht sich die Taktung hörbar.

Mehr zum Thema Seitenblinker