KFZ Kompendium - Speicherkatalysator

Ein modernes Fahrzeug mit Ottomotor, der auf Magerbetrieb ausgelegt ist, ist mit einem Speicherkatalysator ausgerüstet. Aufgabe des Speicherkatalysators ist es, die giftigen Stickoxide zwischenzulagern. Dieses ist durch die in dem Speicherkatalysator enthaltenen Bariumsalze möglich, welche die Stickoxide binden. Ist der Sättigungsgrad des Katalysators erreicht, wird der Entladungsvorgang ausgelöst. Dieses übernimmt das Motormanagement.

Mehr zum Thema Speicherkatalysator