KFZ Kompendium - Sportfahrwerk

Bei einem Fahrzeug mit einem Sportfahrwerk ist nicht das komplette serienmäßige Fahrwerk verändert, sondern nur die Federn und Stoßdämpfer. Die Tieferlegung verändert das Fahrverhalten des Fahrzeuges besonders bei schnellen Kurvenfahrten, weil der Schwerpunkt zur Fahrbahn hin verändert ist. Auf unebenen Strecken zeigt sich jedoch, dass ein Sportfahrwerk weniger komfortabel ist, da die verwendeten Federn dicker sind. Sportstoßdämpfer wirken sich auf das Fahrverhalten des Fahrzeuges aus und sollten zu den Federn passen, da sie sonst schnell leiden. Wer eine individuelle Dämpfung wünscht, sollte sich für einstellbare Stoßdämpfer entscheiden.

Mehr zum Thema Sportfahrwerk