KFZ Kompendium - TÜV

TÜV ist die Abkürzung für Technischer Überwachungsverein. Die Aufgaben des TÜV sind vielfältig. Im Bereich Straßenverkehr bietet der TÜV Lichttests an, erstellt Teilegutachten bei getunten Fahrzeugen und nimmt die Hauptuntersuchung von Kraftfahrzeugen ab, die regelmäßig durchgeführt werden müssen. Mitfahrzeuge und Taxis müssen jährlich zur Hauptuntersuchung, Neufahrzeuge das erste Mal erst nach dem dritten Jahr des Kaufes und dann alle zwei Jahre. Diese Untersuchungen und Prüfungen dienen der Verkehrssicherheit – die des Fahrzeuges, des Fahrers und die anderer Verkehrsteilnehmer.

Mehr zum Thema TÜV