KFZ Kompendium - Transistorzündanlage

Die Transistorzündanlage ist ein Teil der Zündung. Anders als bei einer Unterbrecherzündung ersetzt ein Transistor den Unterbrecherkontakt, der die hervorgebrachte Zündung in der Zündspule regelt. Bei einer Transistorzündanlage wird das Zündungssignal über einen sogenannten Hallsensor oder einem Induktivgeber, einem berührungslosen Impulsgeber, ausgelöst.