KFZ Kompendium - Ventil

Ventile regeln durch den geöffneten oder verschlossenen Zustand das Weiterleiten oder den Stopp von Flüssigkeiten oder Gasen – wie bei dem Motorzylinder. Jeder Zylinder besteht aus mindestens einem Einlassventil, das Luft bzw. Kraftstoff-Luft-Mischung zur Verbrennung hereinlässt – und einem Auslassventil. Dieses leitet das verbrannte Gemisch aus dem Verbrennungsraum heraus. Gesteuert werden die Ventile von Nockenwellen, die wiederum von der Kurbelwelle angetrieben werden.

Mehr zum Thema Ventil