Abs Sensor günstig gebraucht wie neu kaufen

5.422 Treffer
OE-Nummer: 1J0927807B
19,99 €
49,00 €
49,00 €
OE-Nummer: 1238236
20,00 €
24,99 €
24,99 €
24,99 €
OE-Nummer: 8200457357, 0265008295
29,90 €
OE-Nummer: 8200457358
44,90 €
30,00 €
30,00 €
OE-Nummer: 9472457
10,00 €
OE-Nummer: 9472457
10,00 €
OE-Nummer: 8200419177
10,00 €
OE-Nummer: 0265001
10,00 €
12,00 €
OE-Nummer: 8200195830
15,00 €
15,00 €
15,00 €
OE-Nummer: 0265003093
15,00 €
15,00 €
25,00 €
25,00 €
24,99 €
24,99 €

Suchergebnisse für: Abs Sensor gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

ABS-Sensor defekt? Erst prüfen - dann wechseln.

Ein intakter ABS-Sensor ist für die zuverlässige Funktion des ABS unerlässlich. Schließlich messen die ABS-Sensoren während jeder Autofahrt kontinuierlich die Drehzahlen der Autoräder und geben die ermittelten Daten an das Steuergerät weiter. Dieses vergleicht die Ist-Werte mit den Soll-Werten, um bei Abweichungen entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Ein Defekt kann selbst die ABS-Sensoren treffen. Ihre Funktionsfähigkeit überprüfen zu können, setzt das Verständnis ihrer Funktion voraus. Außerdem sollte Kenntnis über die Art der im Fahrzeug montierten ABS-Sensoren vorhanden sein. Unverzichtbar ist das Know-how über Funktion und Aufbau aller Fahrzeugbauteile, die mit dem ABS-Sensor und dem kompletten ABS-System in Verbindung stehen. Hilfreich ist hier das Wissen grundlegender Elektronik.

ABS-Sensoren unterscheiden sich in aktive und passive Sensoren

Als Raddrehzahlsensoren existieren aktive und passive Sensoren. Aktive ABS-Sensoren zeichnen sich durch das Vorhandensein einer eigenen Auswerteelektronik aus. Dagegen messen passive ABS-Sensoren induktiv. Die Art des im Fahrzeug eingebauten ABS-Sensors bestimmt also die Art der Überprüfung.

Fehlerspeicher auslesen

Lassen Sie den Fehlerspeicher fachmännisch in einer Kfz-Werkstatt auslesen, bevor jeder einzelne ABS-Sensor kontrolliert wird. Durch dieses Vorgehen lässt sich der Defekt schneller entdecken und eingrenzen. Es kann möglich sein, dass nicht der ABS-Sensor defekt ist, sondern ein Drehzahlsensor. Wird ein Defekt am ABS festgestellt, wird dieser von einem Kfz-Mechaniker professionell behoben. Einen günstigen ABS-Sensor gebraucht wie neu, kaufen Sie auf unserer Plattform Autoteile-Markt.de.

ABS-Sensor überprüfen

Wie bei allen Geräten oder Kfz-Bauteilen, wird der ABS-Sensor auf äußere Schäden bzw. Defekte hin gründlich geprüft. Dazu gehört die Kontrolle der Steckverbindungen. Sind keine Schäden vorhanden, wird die Spannung des ABS-Sensors gemessen werden. Hierfür wird ein Multimeter oder ein Oszilloskop benötigt.

ABS-Sensor: Wie die Spannung gemessen wird

Durchführen können dies Kfz-Werkstätten, die die erforderliche Ausrüstung und das technische Know-how besitzen. Schließlich müssen die richtigen Schlussfolgerungen aus den ermittelten Auswertungen gezogen werden. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte die ABS-Sensoren fachmännisch in einer Kfz-Werkstatt überprüfen lassen! Mit welcher Spannung die ABS-Arbeiten, gibt ein extra ABS-Steuergerät vor. Es gibt keine allgemein gültigen Vorgaben, da die Messwerte je nach Fahrzeug variieren. Als Richtwert gilt, dass die Messwerte pro Achse ungefähr identisch sein sollten.

Warum ABS-Sensoren defekt sein können

Mechanische oder elektronische Ursachen können zu einem defekten ABS-Sensor führen. Es kann eine Leitung defekt oder unterbrochen sein und den Ausfall des Raddrehzahlsensors hervorrufen. Verschmutzungen oder Beschädigungen am Raddrehzahlsensor oder Schäden am Impulsrad führen zum Ausfall des ABS-Sensors. Ein Aufleuchten der ABS-Warnlampe im Cockpit des Fahrzeuges weist den Autofahrer auf einen Defekt hin. Liegt der Fehler an einem defekten Impulsrad, muss dieses gegen ein neues Ersatzteil ausgewechselt werden. Auf autoteile-markt.de finden Sie garantiert einen passenden ABS-Sensor gebraucht wie neu.

ABS-Sensor reinigen oder wechseln

Wurde die Quelle und die Ursache ermittelt, wird der betreffende ABS-Sensor mit einem speziellen Reinigungsmittel gereinigt und wieder eingebaut oder bei einem Defekt gegen ein neues bzw. ein gebrauchtes Ersatzteil ausgewechselt. Fehlt dem betreffenden ABS-Sensor die erforderliche Spannung, wird dieser ebenfalls gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht. Es ist zu beachten, dass defekte ABS-Sensoren fachmännisch in einer Kfz-Werkstatt kontrolliert und repariert werden sollten. Schließlich ist das ABS-System ein relevantes Fahrsicherheitssystem! Neue oder gebrauchte ABS-Sensoren und weitere Kfz-Ersatzteile kaufen Sie günstig auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte ABS-Sensoren einfach suchen, finden, kaufen.