Geblaesemotor günstig gebraucht wie neu kaufen

17.164 TREFFER

50,00 €
VW Polo 6N, Bj99, Geblaesemotor, Gebläsemotor ohne Klima
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
1J1819021A
Motor:
1J1819021A
55,00 €
88188 Gebläsemotor Heizgebläse MERCEDES A-Klasse (W168) 208990610A
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
208990610A
Getriebe:
716501
Motor:
M166E14
62,99 €
Opel Zafira (A) BJ 2001 Gebläsemotor Heizgebläse 24413827
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
24413827
Motor:
24413827
45,00 €
20,00 €
20,00 €
90,00 €
Seat Arosa BJ 2002 Gebläsemotor Heizgebläse 6N1819021
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
6N1819021
Motor:
6N1819021
30,00 €
20,00 €
VW Lupo BJ 1999 Gebläsemotor Heizgebläse 1J1819021A
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
1J1819021A
Motor:
1J1819021A
20,00 €
35,64 €
Peugeot 307 Bj.2007 original Heizgebläse Gebläsemotor
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
6441S6
Motor:
N.L.
55,00 €
438 Gebläsemotor Heizgebläse Innenraumlüfter PEUGEOT 307 Break
Zustand:
gebraucht
Getriebe:
20DM69
Motor:
9HZ
64,99 €
20,00 €
2704 Gebläsemotor Heizgebläse Innenraumlüfter Mercedes Vaneo (414)
Zustand:
gebraucht
Getriebe:
716508
Motor:
166991
78,00 €
614 Gebläsemotor Heizgebläse CITROEN Evasion 9449950137 / 9449951137
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
9449950137, 9449951137
Getriebe:
BVM5
Motor:
XUD11BTE
80,00 €
Gebläsemotor rechts
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
1485725080, A50201063225
Motor:
4HW
30,00 €
Gebläsemotor Links
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
148572408050201053225
Motor:
4HW
30,00 €
HEIZGEBLAESE H
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
7802A007
Motor:
NICHT ZUTREFFEND
35,00 €
HEIZGEBLAESE V
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
7802A176
Motor:
NICHT ZUTREFFEND
75,00 €
GEBLAESEMOTOR (Climatic)
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
1K2819015
Getriebe:
1K2819015
Motor:
1K2819015
45,01 €
GEBLAESEMOTOR (Klimaanlage)
Zustand:
gebraucht
OE-Nr.:
1J1819021B
35,00 €

Suchergebnisse für: Geblaesemotor gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Autoheizung bleibt kalt - Gebläsemotor defekt?

Besonders ungemütlich ist eine defekte Autoheizung im Winter, wenn der Fahrzeuginnenraum trotz eingestellter Autoheizung nicht warm wird. Beschlagen dann auch noch kontinuierlich die Windschutzscheiben und die Seitenfenster, ist eine sichere, konzentrierte Autofahrt kaum noch möglich. Eine defekte Autoheizung sollte daher in der Kfz-Werkstatt überprüft und gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden. Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Gebläsemotor. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Funktion der Autoheizung

Neben einer angenehmen Temperatur im Fahrzeuginnenraum sorgt eine intakte Autoheizung dafür, dass die Fahrzeugscheiben nicht beschlagen, die Windschutzscheibe schnell von Frost befreit wird und dass die Sicht während der Autofahrt frei ist. Damit hat die Autoheizung auch eine sicherheitsrelevante Funktion. Geregelt wird die Autoheizung über das Motorkühlsystem. Um ein Überhitzen des Fahrzeugmotors zu verhindern, wird Kühlmittel eingesetzt. Dieses wird zum Motor geleitet, dort erwärmt und kann so für die Fahrzeugheizung eingesetzt werden.

Die Heizwirkung bleibt aus

Bleibt die Heizwirkung aus, kann dieses diverse Ursachen haben. So kann der Thermostat oder der Gebläsemotor defekt sein, aber ein zu geringer Kühlmittelstand kann für das Fehlen der Heizwirkung verantwortlich sein. Um die Ursache festzustellen, sollte eine Kfz-Werkstatt aufgesucht werden, damit der Defekt diagnostiziert und das betroffene Kfz-Teil gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden kann.

Wärmetauscher ist defekt

Wird der Fahrzeuginnenraum trotz eingestellter Heizung nicht erwärmt und zeigt der Instrumentenanzeiger im Cockpit eine normale Temperatur des Fahrzeugmotors an, kann der Wärmetauscher undicht, verstopft oder gar defekt sein. Ist der Wärmeaustauscher verantwortlich für die ausbleibende Heizwirkung, so hilft meist nur der Austausch gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil. Auf autoteile-markt finden Sie garantiert den passenden Wärmeaustauscher für Ihr Fahrzeug.

Weitere Ursachen einer defekten Autoheizung

Neben einem defekten Wärmeaustauscher kann der Seilzug zur Klappe der Heizung gerissen sein. Auch ein Defekt des Stellmotors, eine kaputte Sicherung oder ein Defekt des Gebläsemotors sind möglich. Ist der Gebläsemotor defekt, ist dieses meist am fehlenden Schaltgeräusch erkennbar.

Defekte Heizung nicht ignorieren

Um Folgeschäden zu vermeiden, sollte bei ausbleibender Heizwirkung eine Kfz-Werkstatt aufgesucht werden. Die Experten können dort fachmännisch den Auslöser aufspüren, beheben und bei Bedarf das betreffende defekte Kfz-Teil durch ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil austauschen. Aufgrund der vielen Fehlermöglichkeiten, kann die Suche nach dem Defekt Zeit in Anspruch nehmen und die Höhe der Reparaturkosten beeinflussen. Ob ein Defekt am Thermostat, Gebläsemotor, Gebläse oder am Wärmeaustauscher, auf autoteile-markt.de ist das benötigte Ersatzteil zu finden.

Eine neue Autoheizung bzw. Gebläsemotor sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.