Gluehkerze günstig gebraucht wie neu kaufen

1.528 Treffer
OE-Nummer: AV6Q6M091
69,51 €
OE-Nummer: 46779614
15,00 €
65,08 €
OE-Nummer: 0250202048
61,95 €
OE-Nummer: 0250202048
140,45 €
OE-Nummer: 0100226227
60,64 €
OE-Nummer: 19850-27010
25,00 €
OE-Nummer: 1K0145762BP, 1K0145762CR, 1K0145770AA
41,90 €
OE-Nummer: 90508974, 51299001
38,00 €
18,00 €
18,00 €
OE-Nummer: 314023000011V, 362613
29,00 €
OE-Nummer: 100 226 379, 611.981, 11 5V 4STK
129,81 €
OE-Nummer: 03L963319
15,00 €
10,00 €
25,00 €
OE-Nummer: BER.811, 0100226508
73,94 €
OE-Nummer: A0011595001
54,50 €
OE-Nummer: 1K0145838N
26,90 €
OE-Nummer: 4 STK
87,24 €
OE-Nummer: 11 5 H9FB, 0100226203
105,87 €
OE-Nummer: 0100226227
60,64 €
25,00 €
OE-Nummer: 54CZ303
31,00 €
OE-Nummer: 1K0145762
29,90 €

Suchergebnisse für: Gluehkerze gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Glühkerze abgerissen

Eine defekte oder abgerissene Glühkerze kann ausschließlich bei Fahrzeugen mit Dieselmotor vorkommen. Da sich der Dieseltreibstoff nicht selbst entzündet, ist sie erforderlich, um das Auto beim Kaltstart zu starten. Durch das Vorglühen der Glühkerze wird die Temperatur im Verbrennungsraum des Fahrzeuges erhitzt. Damit kann der Treibstoff entzünden. Nach erfolgreicher Zündung schaltet sich die Glühkerze ab. Sie sind auf der Suche nach einer neuen bzw. gebrauchten Glühkerze? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Verschleiß der Glühkerze führt zum Defekt

Die Glühkerze gehört zu den Kfz-Bauteilen, die einem hohen Verschleiß unterliegen und somit regelmäßig fachmännisch kontrolliert und mit der Zeit durch ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden müssen. Welche Inspektionsintervalle der Hersteller empfiehlt, ist dem Serviceheft zu entnehmen. Startschwierigkeiten weisen auf eine defekte Glühkerze hin. Allerdings ist es möglich, dass der Fahrzeugmotor trotz eines Defekts der Glühkerze startet. Nimmt das Erlöschen der Vorglühlampe zunehmend mehr Zeit in Anspruch, kann dieses ein Anzeichen für eine defekte Glühkerze sein. Es gibt aber noch weitere Anzeichen für eine defekte oder abgerissene Glühkerze.

Glühkerze defekt oder abgerissen: die Symptome

Der Fahrzeugmotor zeigt einen unruhigen Lauf? Dann weist dieses auf einen Defekt der Glühkerze hin. Eine defekte Glühkerze kann aufgrund der veränderten Abgasmischung zu einem hellen Abgasqualm führen. Eine spürbar verringerte Motorleistung sollte überprüft werden, da Leistungsverluste auch Kennzeichen einer defekten oder abgerissenen Glühkerze sein können.

Defekte oder abgerissene Glühkerze austauschen lassen

Bevor unfachmännische Reparaturen weitere oder kostspielige Folgeschäden auslösen, sollte das Fahrzeug in die Werkstatt gebracht werden. Die Mechaniker haben zudem das erforderliche Spezialwerkzeug, um eine abgerissene bzw. abgebrochene Glühkerze herauszubekommen. Der Glühstift muss angebohrt werden. Dann wird das Gewinde der Glühkerze repariert, bevor der Kopf mit neuen Schrauben wieder montiert wird. In der Regel wird das Fahrzeug in der Werkstatt heiß gefahren, um die Glühkerze aus dem Gewinde drehen zu können. Dieser Vorgang verhindert, dass der Stift abbricht. 

Die Glühkerze Ihres Dieselfahrzeuges ist defekt oder gebrochen? Eine neue bzw. gebrauchte Glühkerze sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.