Querlenker günstig gebraucht wie neu kaufen

38.889 Treffer
50,00 €
30,00 €
10,00 €
24,99 €
29,90 €
35,00 €
60,00 €
60,00 €
37,00 €
40,00 €
30,00 €
55,00 €
69,00 €
40,00 €
50,00 €
27,00 €
30,00 €
29,75 €
35,00 €
OE-Nummer: 1A715K743AC, CK06F
16,00 €
OE-Nummer: 679253904
55,00 €
OE-Nummer: YLU102410
18,00 €
20,00 €
39,00 €
35,00 €

Suchergebnisse für: Querlenker gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Querlenker ausgeschlagen bzw. defekt

Ein Querlenker ist eine Kfz-Komponente der Radaufhängung. Zu finden ist er bei Fahrzeugen mit Frontantrieb bzw. Standardantrieb an der Vorderachse sowie der Hinterachse. Quer zur Fahrtrichtung montiert, ist er über ein Gelenk beweglich mit der Fahrzeugkarosserie und dem Radträger verbunden. Der Querlenker setzt die Lenkbewegungen, die der Autofahrer über das Lenkrad einleitet, um. Die horizontalen Kräfte aufzunehmen, die bei Beschleunigungen, beim Bremsen, bei Kurvenfahrten sowie bei Fahrbahnunebenheiten entstehen, ist eine weitere Funktion des Querlenkers. Durch die Aufnahme der einwirkenden Kräfte tragen Querlenker erheblich zu einem stabilen Fahrverhalten bei. Eine weitere Aufgabe ist das Dämpfen von Geräuschen und Vibrationen. Aufgrund der einwirkenden starken Kräfte unterliegt der Querlenker dem Verschleiß. Defekte können an der Aufhängung, an den Gelenken sowie am Gummilager bzw. am Gummi-Metalllager auftreten. Rasante Kurvenfahrten, häufiges Durchfahren von Schlaglöchern belasten den Querlenker erheblich. Zusätzlich kann Streusalz vor allem das Gummilager bzw. das Gummi-Metalllager belasten. Da ein ausgeschlagener, defekter oder verschlissener Querlenker sogar Ursache eines Achsenbruchs sein kann, sollte der Querlenker regelmäßig gewartet und bei einem Defekt gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. Der Querlenker Ihres Fahrzeuges ist ausgeschlagen, defekt oder verschlissen und Sie benötigen ein neues Ersatzteil? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Querlenker ausgeschlagen bzw. defekt – die Anzeichen

Ungewohnte Geräusche während der Autofahrt, die vor allem beim Einlenken zu hören sind, können ein Anzeichen für einen ausgeschlagenen bzw. defekten Querlenker sein. Klappernde Geräusche können ebenfalls auf einen defekten Querlenker hinweisen. Außerdem werden die Lenkbewegungen nicht mehr präzise von den Fahrzeugrädern umgesetzt. Hat ein Rad zu viel Spiel, kann das ein weiteres Anzeichen für einen ausgeschlagenen bzw. defekten Querlenker sein.

Defekter Querlenker – Anzeichen Fahrverhalten

Ist der Querlenker ausgeschlagen bzw. defekt, ist das stabile Fahrverhalten des Fahrzeuges nicht mehr gewährleistet. Die Fahrzeugräder werden die Lenkbewegungen des Autofahrers nicht mehr exakt umsetzen. So kann es sein, dass die Lenkbewegungen beispielsweise bei Kurvenfahrten eher erfolgen müssen, damit die gewünschte Richtungsänderung rechtzeitig umgesetzt wird. Ein weiteres Anzeichen für einen ausgeschlagenen bzw. defekten Querlenker kann ein längeres Nachlaufen in Spurrillen der Fahrbahn sein. 

Ausgeschlagener Querlenker – Anzeichen Geräusche

Ein knackendes Geräusch beim Einlenken oder ein Klappern während der Autofahrt können auf einen ausgeschlagenen bzw. defekten Querlenker hinweisen. Allerdings können auch andere Kfz-Teile der Radaufhängung defekt sein. Treten ungewohnte Geräusche auf, sollte daher eine Kfz-Werkstatt aufgesucht werden, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Ist der Querlenker ausgeschlagen bzw. defekt, sollte dieser gegen ein neues Ersatzteil ausgewechselt werden.

Querlenker ausgeschlagen – Fahrverhalten instabiler

Ein ausgeschlagener bzw. defekter Querlenker kann die während der Autofahrt einwirkenden Kräfte nicht mehr aufnehmen. Das belastet auf Dauer zusätzlich weitere Kfz-Komponenten der Fahrzeugachse, die diesen Mangel kompensieren müssen. Auch das Fahrwerk sowie die Lenkung werden durch einen ausgeschlagenen bzw. defekten Querlenker strapaziert. Da durch den Defekt zusätzlich das stabile Fahrverhalten nicht mehr gewährleistet ist, werden Kurvenfahrten, Beschleunigungen und das Fahren auf unebenen Fahrbahnen ungenauer. Bevor der Defekt beim TÜV moniert wird, sollte ein ausgeschlagener bzw. defekter Querlenker gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. 

Der Querlenker Ihres Fahrzeuges ist ausgeschlagen bzw. defekt und Sie benötigen ein neues Ersatzteil? Einen neuen Querlenker, neue Gummilager sowie weitere neue Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.