Hersteller:

SEAT

Sie suchen SEAT Autoersatzteile gebraucht oder neu? Bei uns können Sie Preise vergleichen und dabei kräftig sparen. Finden Sie hier das passende Kfz-Ersatzteil.

Bitte wählen Sie zunächst die Modellgruppe aus.


:


SEAT bestens ausgerüstet: neue oder gebrauchte Ersatzteile

Ob Cordoba, Marbella, Toledo, Terra oder Malaga, wenn es um neue und gebrauchte Ersatzteile für Fahrzeuge von SEAT geht, sind Sie auf Autoteile-Markt goldrichtig. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen neuen oder gebrauchten Kfz-Ersatzteilen für nahezu alle gängigen Fahrzeuge des spanischen Automobilherstellers –geprüft und zuverlässig. Sogar sparen können Sie: Neue und gebrauchte Ersatzteile für Autos von SEAT gibt es auf Autoteile-Markt bis zu 80 % günstiger. Überzeugen Sie sich! Ob neue Bremsleuchte, ein gebrauchtes, sportliches Lenkrad, eine neue Spurstange oder ein neues Steuergerät, hier werden Sie fündig. Und welches Ersatzteil benötigen Sie, um Ihren SEAT wieder auf die Straße zu bringen?

SEAT – der spanische Automobilhersteller

Seit 1950 existiert das spanische Autounternehmen SEAT. Einer der Geldgeber zur Gründung war der italienische Autokonzern Fiat. Drei Jahre später verließ das erste in Barcelona hergestellte Fahrzeug die neue Produktionsstätte. Mitte der 1960er-Jahre wurden die ersten Fahrzeuge nach Kolumbien geflogen – der Export begann. Schon Ende der 1960er-Jahre erreichte die Produktionszahl die erste Millionengrenze. Zehn Jahre später waren es schon drei Millionen Fahrzeuge, die das Unternehmen herstellte. 1983 exportierte SEAT Fahrzeuge auch nach Europa. Die ersten Verkäufe wurden in den Niederlanden getätigt. 1986 erwarb das deutsche Automobilunternehmen Volkswagen AG 51 % der Aktien und war damit neuer Besitzer des spanischen Autoherstellers. Im Jahr des Mauerfalls wurde die Produktion am Werk im spanischen Martorell aufgenommen. Ein Jahr später investierte Volkswagen in weitere Aktien des Fahrzeugherstellers und erwarb bis zu 99,99 % Aktienanteile. Das Unternehmen wurde in SEAT S.A. umfirmiert.

SEAT im Überblick

Sitz des spanischen Automobilherstellers, der zum Konzern der Volkswagen AG gehört, ist in Martorell. Produktionsstätten hat SEAT in Martorell, in Portugal, in der Slowakei und in Tschechien. Im Geschäftsjahr 2014 beschäftigte die Firma mehr als 14.000 Mitarbeiter. Allein im Jahr 2014 wurden 800 neue Mitarbeiter eingestellt. 2014 war ein gutes Jahr für das spanische Autounternehmen. So konnte SEAT auch bei der Autoproduktion und beim Fahrzeugverkauf eine Steigerung verzeichnen: Allein in Martorell wurden insgesamt 442.677 Fahrzeuge hergestellt. Das ist eine Zunahme von 13,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Anfang Februar 2016 stellte das Unternehmen seinen ersten SUV vor.

Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile für SEAT

Ihr SEAT benötigt ein neues oder gebrauchtes Kfz-Teil? Auf Autoteile-Markt finden Sie hochwertige Ersatzteile für Fahrzeuge von SEAT. Sparen können Sie ebenfalls: Hochwertige Kfz-Ersatzteile kriegen Sie bei uns bis zu 80 % günstiger. Qualität ist Ihnen wichtig? So wie uns. Natürlich führen wir Originalersatzteile der Erstausrüster des spanischen Automobilherstellers SEAT.