Elektrik Autobatterie neu und gebraucht günstig kaufen

Suchformular
Top Hersteller für Autobatterien

Autobatterien vom Hersteller BOSCH werden am häufigsten mit 161 Stück für durchschnittlich je 132,44 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
BOSCH
161
132,44 €
VARTA
144
130,43 €
MAXGEAR
23
86,96 €
SAKURA
22
79,76 €
MAGNETI MARELLI
17
90,70 €
Automarken mit den meist verkauften Autobatterien

Von Citroen wurden die meisten Autobatterien mit insgesamt 3 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Alfa Romeo, Audi, BMW und Dacia.

Preise für gebrauchte Autobatterien

Günstige gebrauchte Autobatterien kann man derzeit für 8,98 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 41,71 € und die teuersten Autobatterien kosten 350,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Autobatterien
Preise für neue Autobatterien

Günstige neue Autobatterien kann man derzeit für 21,58 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 123,06 € und die teuersten Autobatterien kosten 421,01 €.

Preisverteilung für neue Autobatterien
Zusammenfassung aller Autobatterien
Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
404 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
380 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ersatzteile:
350,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Ersatzteile:
8,98 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ersatzteile:
41,71 €
Höchstpreis neuer Ersatzteile:
421,01 €
Günstigster Preis neuer Ersatzteile:
21,58 €
Durchschnittspreis neuer Ersatzteile:
123,06 €

Autobatterie defekt? Preise vergleichen & günstig neue oder gebrauchte Autobatterien online kaufen

Batterie günstig online kaufen

Springt das Fahrzeug nicht mehr an, liegt dies in der Regel an einer defekten Autobatterie auch Starterbatterie genannt. Da die energieverbrauchenden Kfz-Komponenten wie beispielsweise die Scheibenwischer oder die Sitzheizung ebenfalls den Betrieb einstellen, muss eine neue Autobatterie her. Auf AUTOTEILE-MARKT werden Sie schnell fündig – und das besonders günstig, bis zu 85% vom UVP beim Kauf sparen. Der Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzteile, bietet Ihnen eine große Vielfalt an hochwertigen Artikeln von namhaften Herstellern wie Bosch, JP Group, Maxgear, Varta und viele weitere für nahezu alle gängigen Fahrzeugmodelle und selbstverständlich auch Originalersatzteile der Erstausrüster. Damit die Autobatterie richtig passt und das Auto jederzeit wieder zuverlässig startet, haben wir einige hilfreiche Tipps für Sie.

Die OE-Teilenummer vergleichen

Unverzichtbar für den Kauf eines Kfz-Teils ist die OE-Teilnummer, die mitunter Hersteller-Teilenummer oder OEM Nummer genannt wird. Bevor Sie eine neue Autobatterie ordern, vergleichen Sie auf jeden Fall stets die OE-Teilenummer des defekten Bauteils Ihres Fahrzeuges mit der OE-Teilenummer des neuen. Sind diese identisch, ist das Ausgewählte richtig.

Welche Autobatterie ist für mein Auto geeignet?

Opel, BMW oder VW oder eine ganz andere Marke – nicht jede Autobatterie passt in jedes Fahrzeug. Gleichen Sie bei den Angaben über die Kfz-Komponente daher immer die Modellbeschreibung, den Hersteller, das Automodell sowie den Autotyp ab. Stellen Sie sicher, dass das Ausgesuchte geeignet ist.

Wie sind die Maße und die Kapazität?

Kann Ihr Fahrzeug mit dem ausgewählten Artikel ausgerüstet werden? Beachten Sie unbedingt die Maße und vergleichen Sie diese mit denen des defekten Teils. Übereinstimmen muss ebenfalls die Kapazität!

Die Gewährleistung beim Kauf der Autobatterie

Auf neue Autoteile gewähren Ersatzteilanbieter in der Regel eine Gewährleistung von 24 Monaten und auf gebrauchte Autoersatzteile 12 Monate. Wer eine gebrauchte Autobatterie wünscht, sollte sich Gewissheit darüber verschaffen, ob der Händler eine Gewährleistung gibt – und wenn ja, wie lang diese ist. Denken Sie daran, dass diese kaum etwas über den Zustand aussagt. Dennoch erleichtert die Gewährleistung eine Rücksendung, sollte der Artikel doch nicht passen. Fehlt sie, kann das Zurücksenden unter Umständen heikel sein.

Bei gebrauchter Autobatterie das Foto beachten

Zu den Angeboten haben sehr viele Ersatzteilhändler Fotos bereitgestellt. Betrachten Sie diese sorgsam. Bedenken Sie, dass es zu neuen Artikeln in vielen Fällen lediglich ein Symbolbild gibt, das vom Original abweichen könnte. Lesen Sie sich auch die vom Anbieter gemachten Angaben über den Zustand der gebrauchten Artikel sorgfältig durch. Ist kein Bild vorhanden oder benötigen Sie mehr Informationen, wenden Sie sich vor dem Kauf direkt an den Verkäufer. Das ist schnell und unkompliziert.

Wie ist der Zustand der gebrauchten Autobatterie?

Ist diese in einem fast neuen Zustand, ist sie gewiss etwas teurer. Möchten Sie mehr über mögliche Gebrauchsspuren sowie über ihren Umfang erfahren, bitten Sie den Anbieter um zusätzliche Informationen. Stellen Sie sicher, dass diese Spuren die Funktionstüchtigkeit nicht beeinträchtigen.

Kilometerstand und Erstzulassung berücksichtigen

Es soll eine günstige gebrauchte Autobatterie sein? Ziehen Sie in dem Fall den Kilometerstand und die Erstzulassung des Fahrzeuges, aus dem dieser stammt, in Ihre Kaufentscheidung mit ein. Beides kann Ihnen einen Aufschluss über den Zustand des Artikels geben.

Mehr Infos über die Autobatterie für´s KFZ gewünscht? Schnell Kontakt aufnehmen.

Wünschen Sie ergänzende Informationen oder haben Sie Fragen zum angebotenen Artikel, kontaktieren Sie kurzerhand den jeweiligen Händler. Dieser kann Ihnen weitaus genauere und zufriedenstellende Auskünfte geben. Vergessen Sie nicht: AUTOTEILE-MARKT ist ein Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzteile. Hier können Sie Preise vergleichen und günstig Autoteile kaufen. Betrifft es jedoch technische Informationen, ist einzig der Anbieter der richtige Ansprechpartner.

Die Autobatterie für´s Auto

Seit langer Zeit versorgt die Autobatterie nicht mehr nur den Anlasser für den Start des Fahrzeuges. Für mehr Fahrkomfort sind moderne Autos mit zahlreichen energieverbrauchenden Bauteilen ausgerüstet: Elektrische Fensterheber, die Heizung, die Klimaanlage und beheizte Außenspiegel sind nur einige Beispiele. Doch auch elektronische Fahrassistenzsysteme wie ABS oder ESP verbrauchen Strom. Und die Batterie stellt diese bereit. Über die Lichtmaschine wird der Akkumulator während längeren Autofahrten wieder aufgeladen. Durch die Vielzahl der energieverbrauchenden Autoteile unterstützt die Autobatterie die Lichtmaschine jedoch bei der Stromversorgung. Notwendig ist dieses vor allem im Stadtverkehr mit häufigem Stop-and-go. Die Lebenszeit der Autobatterie ist begrenzt. Häufiges Laden und Entladen sind chemische Prozesse, die sich auf die Leistungsfähigkeit auswirken und die Lebensdauer des Bauteils einschränken. Das heißt: Die Ladevorgänge nehmen nach und nach mehr Zeit in Anspruch. Führt eine entladene Batterie zum Liegenbleiben des Fahrzeuges, hilft eine Überbrückung mit einem Starterkabel. Damit sich der Akkumulator erneut aufladen kann, steht im Anschluss eine längere Fahrt an. Hybridfahrzeuge werden mit speziellen Akkumulatoren ausgerüstet, die besonders leistungsfähig und zuverlässig sind.

Pflege verlängert die Lebensdauer der Autobatterie

Die meisten Autobatterien haben eine Lebensdauer von vier bis sechs Jahren, bevor ein Austausch fällig ist. Die Dauer der Funktionsfähigkeit ist jedoch weitaus geringer, wird das Fahrzeug ausschließlich für Kurzstrecken genutzt. Hinweise zum Wechselintervall geben Automobilhersteller in den Serviceheften. Kontrollieren Sie den Akkumulator regelmäßig und halten Sie diesen sauber und trocken. Denken Sie daran, die Minusklemme abzuklemmen und den Pluspol mit der vorgesehenen Kappe zu schützen, wird das Fahrzeug für einen längeren Zeitraum stillgelegt.

Anzeichen defekter Autobatterie

Ein klares Anzeichen für eine defekte oder vollends entleerte Autobatterie ist der erfolglose Startversuche des Fahrzeuges. Bewegt sich der Anlasser verzögert, weist auch dieses auf einen Defekt hin. Leuchtet die entsprechende Kontrolllampe im Cockpit des Fahrzeuges auf, ist das ein unübersehbares Zeichen für einen anstehenden Austausch des Teils.

Ursache defekter Autobatterie

Eisige Wintertemperaturen belasten das Autoteil zusätzlich und können einen Defekt hervorbringen. Falsche Entladungen schädigen die Autobatterie auf Dauer ebenfalls. Wird das Fahrzeug sehr häufig im Leerlauf gelassen, löst auch dieses einen Schaden aus. 

Alte Autobatterie richtig entsorgen

Autobatterien enthalten gesundheitsschädliche und umweltschädliche Substanzen. Jede muss daher ordnungsgemäß und fachmännisch entsorgt werden. Für diese Kfz-Komponente gilt seit dem Jahr 2009 die Pfandpflicht. Eingeführt wurde sie, um die illegale Entsorgung über den Hausmüll oder die Natur einzudämmen. Damit wird beim Kauf eines neuen Akkumulators ein Pfand von 7,50 € fällig, das bei Rückgabe des alten Teils erstattet wird. Es empfiehlt sich, die alte Batterie dort abzugeben, wo die neue gekauft wurde. Denken Sie daran, sich den Beleg für die Rückgabe aushändigen zu lassen!

Es muss eine neue, günstige Autobatterie her? Hochwertigen Ersatz finden Sie auf AUTOTEILE-MARKT. Der Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzteile bietet Ihnen ein enormes Sortiment an hervorragenden Produkten. Originalersatzteile der Erstausrüster sind natürlich ebenfalls erhältlich. Werden Sie nicht nur fündig, sondern sparen beim Kauf auch bis zu 85% vom UVP.

Verwandte Bauteile von Autobatterie

Polklemmen, Abdeckung, Polklemmen

©2019 : Autobatterie gebraucht & neu günstig online kaufen | AUTOTEILE-MARKT