Fahrwerksfeder neu und gebraucht günstig kaufen

Suchformular
Top Hersteller für Fahrwerksfedern

Fahrwerksfedern vom Hersteller LESJÖFORS werden am häufigsten mit 3.115 Stück für durchschnittlich je 41,58 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
LESJÖFORS
3.115
41,58 €
KILEN
2.560
40,39 €
KYB
2.302
33,10 €
SACHS
1.938
47,04 €
TRISCAN
1.837
45,31 €
Automarken mit den meist verkauften Fahrwerksfedern

Von Audi wurden die meisten Fahrwerksfedern mit insgesamt 6 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Alfa Romeo, Ford, Opel und Renault.

Preise für gebrauchte Fahrwerksfedern

Günstige gebrauchte Fahrwerksfedern kann man derzeit für 2,00 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 66,91 € und die teuersten Fahrwerksfedern kosten 2.025,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Fahrwerksfedern
Preise für neue Fahrwerksfedern

Günstige neue Fahrwerksfedern kann man derzeit für 3,31 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 42,42 € und die teuersten Fahrwerksfedern kosten 478,98 €.

Preisverteilung für neue Fahrwerksfedern
Zusammenfassung aller Fahrwerksfedern
Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
43.876 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
25.556 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ersatzteile:
2.025,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Ersatzteile:
2,00 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ersatzteile:
66,91 €
Höchstpreis neuer Ersatzteile:
478,98 €
Günstigster Preis neuer Ersatzteile:
3,31 €
Durchschnittspreis neuer Ersatzteile:
42,42 €

Preise vergleichen & günstig neue Fahrwerksfedern online kaufen

Fahrwerksfeder günstig online kaufen

Zum Fahrwerk eines Fahrzeuges gehören die Fahrwerksfedern, die wesentliche Elemente sind. In Kombination mit dem Stoßdämpfer und dem Federbeinstützlager bilden Sie das Federbein. Schließlich sorgen intakte Fahrwerksfedern dafür, dass die Fahrzeugräder während der Autofahrt stets Bodenkontakt haben und Straßenunebenheiten ausgeglichen werden. In den Anfängen des Automobils wurden Autos mit Blattfedern ausgerüstet. Längst haben sich jedoch Schraubenfedern durchgesetzt, die eine erheblich verbesserte Federung und somit mehr Fahrkomfort bieten. Da diese Fahrwerksfedern aus Stahl hergestellt werden, können die Kfz-Komponenten mit der Zeit und der Belastung brechen. Eine gebrochene Fahrwerksfeder sollte gegen ein neues bzw. gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden. Auf AUTOTEILE-MARKT, dem Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Selbst Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich. Sparen Sie beim Kauf bis zu 85% vom UVP. Wir bieten Ihnen viele anerkannte Markenhersteller wie Bilstein, CS Germany, Diedrichs, Kilen, KYB, Lesjöfors, Monroe, Sachs, Triscan und viele weitere.

Gebrochene Fahrwerksfeder – die Ursachen

Schlechte Fahrbahnen mit sehr vielen Bodenunebenheiten, häufiges schnelles Fahren auf Bordsteinen sowie häufiges Fahren auf Bordsteinkanten zählen zu den häufigsten Gründen einer gebrochenen Fahrwerksfeder. Dieses geschieht vor allem bei älteren Fahrwerksfedern, die sich bereits durch Materialermüdung auszeichnen. Besonders betroffen sind Fahrwerksfedern vorn rechts am Fahrzeug, da mit diesem Vorderrad beim Einparken in sehr vielen Fällen die Bordsteinkante überfahren wird. Zusätzlich sind rechte Straßenseiten sehr häufig weniger gut als die Fahrbahnmitte.

Gebrochene Fahrwerksfeder – ist eine Weiterfahrt möglich?

Fahrwerksfeder günstig online kaufenBricht die Fahrwerksfeder während einer Autofahrt vollständig, verringert sich der Fahrkomfort deutlich und spürbar. Gleichzeitig zeigt das Fahrzeug ein schwammiges Fahrverhalten. Zwar ist eine Weiterfahrt möglich, allerdings wird durch eine gebrochene Fahrwerksfeder der Stoßdämpfer erheblich belastet. Grund für diese zusätzliche Belastung ist, dass der Stoßdämpfer nicht mehr von der defekten Schraubenfeder unterstützt wird. Die Folge: Am Stoßdämpfer tritt enormer Verschleiß auf. Eine gebrochene Fahrwerksfeder sollte daher schnellstmöglich gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. 

Die Fahrwerksfeder im sportlichen Fahrwerk

Fahrzeuge, die mit einem Sportfahrwerk ausgerüstet sind, zeichnen sich meist durch eine geringe Bodenfreiheit aus. Auch die Federung ist sehr straff. Beides führt dazu, dass Fahrwerksfedern bei Sportfahrwerken eine enorme Rolle spielen. Mit einer gebrochenen Fahrwerksfeder eines sportlichen Fahrwerkes ist daher eine Weiterfahrt nur noch bedingt möglich, da die defekte Fahrwerksfeder ihre Funktion nicht mehr erfüllen kann. Das heißt: Bricht die Fahrwerksfeder während einer Autofahrt komplett, sollte die Geschwindigkeit deutlich reduziert und eine Kfz-Werkstatt angesteuert werden, um die defekte Fahrwerksfeder gegen ein neues Ersatzteil wechseln zu lassen.

Fahrwerksfedern auf einer Achse austauschen

Ist die Fahrwerksfeder vorn rechts am Fahrzeug defekt, ist es ratsam, auch die Fahrwerksfeder auf der linken Seite gegen ein neues Ersatzteil austauschen zu lassen. Sinnvoll ist dieses, da sich die Federwirkung mit der Zeit und der Laufleistung reduziert. Mit dem Wechsel beider Fahrwerksfedern auf einer Achse, ist eine optimale Federwirkung auf beiden Achsseiten gewährleistet. Es lohnt sich, auch wenn dadurch die Kosten etwas höher sind. Schließlich wird durch das Einsetzen neuer Fahrwerksfedern auf beiden Seiten verhindert, dass sich eine Fahrzeugseite durch eine negative Fahrwerkseigenschaft auszeichnet.

Die defekte Fahrwerksfeder Ihres Fahrzeuges muss dringend ausgewechselt werden? Auf AUTOTEILE-MARKT werden Sie nicht nur fündig, sondern sparen beim Kauf auch bis zu 85% vom UVP. Und weil es besonders günstig ist, können Sie sogar richtig viel Geld sparen. Der Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile führt ein großes Sortiment an erstklassigen Produkten zu unschlagbaren Preisen.

©2019 : Fahrwerksfeder günstig kaufen | AUTOTEILE-MARKT