TrustScore 9,8 | 891 Bewertungen
Federbeinstützlager
Neu oder gebraucht günstig online kaufen
Suchformular
Wählen Sie Ihr Fahrzeug aus

Domlager / Federbeinstützlager gebraucht oder neu online günstig fürs Auto kaufen

Federbeinstützlager günstig kaufen

Das Domlager eines Fahrzeuges wird auch Federbeinstützlager oder kurz Federbeinlager genannt. Durch das Domlager ist die Karosserie mit dem Federbein verbunden. Außerdem sorgt dieses Kfz-Bauteil für ein beweglicheres Federbein an der Vorderachse und somit für ein exaktes Lenken sowie einen guten Bodenkontakt der Fahrzeugräder. Das Domlager ist wie das komplette Federbein mit seinen weiteren Bauteilen wie dem Stoßdämpfer und der Fahrwerksfeder anfällig für Verschleiß.

Schlechte Straßenverhältnisse, Schlaglöcher, Kopfsteinpflaster und häufiges Fahren auf Bordsteinkanten belasten das Domlager zusätzlich und können einen Defekt auslösen. Wie hoch die Lebensdauer eines Domlagers ist, hängt vor allem von der individuellen Fahrweise ab.

Bei besonnenen Autofahrern, die ihr Fahrzeug auf Straßen mit guten Bodenverhältnissen nutzen, kann das Domlager oder auch Federbeinlager durchaus eine Laufleistung von 100.000 Kilometer oder mehr erzielen, ohne dass es repariert werden muss. Nach bereits 40.000 oder 50.000 Kilometern kann sich allerdings bereits ein Defekt am Domlager an den Fahrzeugen der Autofahrer zeigen, die eher ruppig und zumeist noch auf schlechten Straßenverhältnissen unterwegs sind.

Domlager defekt? So wird es kontrolliert

Federbeinlager Domlager kaufen

Die Kontrolle eines Domlagers lässt sich mit einer Hebebühne leicht erledigen. Hängt das Fahrzeugrad frei und lässt sich dieses vertikal leicht bewegen oder hat erkennbar Spiel, kann dieses auf ein ausgeschlagenes Domlager hinweisen. Die hinteren Domlager lassen sich aufgrund ihrer Lage schwer prüfen. Um sicher zu gehen, sollte das Fahrzeug daher in eine Kfz-Werkstatt gebracht werden. Hilfreich ist es, auf die Symptome eines defekten Domlagers zu achten.

Domlager defekt – die Symptome

Es knackt, knirscht oder knarzt vernehmlich beim Einschlagen der Lenkung im Stand oder beim Ein- und Aussteigen oder beim Beladen und Entladen des Fahrzeuges? Dann weist das knackende, knirschende oder knarzende Geräusch auf ein defektes, angeschlagenes oder bereits gebrochenes Domlager hin. Beim Fahren auf unebenen Straßen, über Bodenwellen, Kopfsteinpflaster oder Schlaglöcher sind auch ohne eingeschlagene Lenkung Schlaggeräusche, Klappern oder Knallgeräusche deutliche Anzeichen für ein defektes Federbein oder defektes Domlager.

Domlager defekt oder ein anderes Bauteil?

Nicht immer sind die plötzlich auftretenden akustischen Geräusche einem konkreten Kfz-Teil zuzuordnen. Schwierig kann es auch beim Domlager sein, da es mit unterschiedlichen Komponenten des Fahrwerks verbunden ist. Um sicherzugehen, ob das Domlager oder ein anderes Bauteil durch ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden muss, sollte dieses in der Kfz-Werkstatt geklärt und das defekte Domlager bzw. das andere defekte Bauteil fachmännisch ausgewechselt werden.

Federbeinlager eingebaut

Es zahlt sich nicht aus, ein Defekt am Domlager zu ignorieren. Im Gegenteil. Ist das Domlager defekt, ist das Fahrverhalten verändert, der Fahrkomfort reduziert und die Lenkung ungenau oder gar schwammig. In brenzligen Situationen kann ein defektes Domlager die Fahrsicherheit einschränken. Darüber hinaus wirkt sich ein defektes Domlager auf die Stoßdämpfer aus, da diese die Dämpfungsaufgaben, Lagerungsaufgaben und Justieraufgaben des defekten Domlagers übernehmen und somit stärker belastet werden. Die Folge: Der Verschleiß der Stoßdämpfer ist erhöht.

Geht das Domlager urplötzlich während der Fahrt kaputt, sollte die Geschwindigkeit erheblich reduziert werden, da das Fahrzeug ein anderes, ungewohntes Fahrverhalten zeigt. Das Fahrzeug sollte unverzüglich in eine Kfz-Werkstatt gebracht werden. Dort kann das Auto überprüft und das defekte Domlager fachmännisch gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. 

Top Hersteller

Federbeinstützlager vom Hersteller FEBI BILSTEIN werden am häufigsten mit 435 Stück für durchschnittlich je 22,70 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
FEBI BILSTEIN
435
22,70 €
LEMFÖRDER
310
27,70 €
OPTIMAL
301
24,58 €
SACHS
301
29,66 €
MONROE
289
30,25 €

Automarken mit den meist verkauften Federbeinstützlager

Von Audi wurden die meisten Federbeinstützlager mit insgesamt 2 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Toyota, VW, Ford und Opel.

Preise für gebrauchte Federbeinstützlager

Günstige gebrauchte Federbeinstützlager kann man derzeit für 5,00 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 26,97 € und die teuersten Federbeinstützlager kosten 250,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Federbeinstützlager

Preise für neue Federbeinstützlager

Günstige neue Federbeinstützlager kann man derzeit für 0,54 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 24,11 € und die teuersten Federbeinstützlager kosten 214,21 €.

Preisverteilung für neue Federbeinstützlager

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
64 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
5.291 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ersatzteile:
250,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Ersatzteile:
5,00 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ersatzteile:
26,97 €
Höchstpreis neuer Ersatzteile:
214,21 €
Günstigster Preis neuer Ersatzteile:
0,54 €
Durchschnittspreis neuer Ersatzteile:
24,11 €
©2019 : Federbeinstützlager/Domlager online günstig kaufen