HELLA Autoteile neu & gebraucht günstig kaufen

Suchformular
Häufig gekaufte Ersatzteile von HELLA
Gebraucht
  • Hauptscheinwerfer
  • Rückfahrleuchte
  • Sicherungskasten
  • Rückleuchten & -teile
  • Niveauregulierung
Neu
  • Gebläsemotor
  • Hauptscheinwerfer
  • Rückleuchten & -teile
  • Nebelscheinwerfer
  • Weiteres
Automarken mit den meist verkauften Ersatzteilen in von HELLA

Von Audi wurden die meisten HELLA Ersatzteile mit insgesamt 18 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Opel, VW, Mercedes-Benz und Nissan.

Zusammenfassung aller Ersatzteile von HELLA
Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
2.692 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
15.516 Stück
HELLA

HELLA: Der deutsche Hersteller und Zulieferer der internationalen Automobilbranche

In der nordrhein-westfälischen Stadt Lippstadt ansässig, beliefert die HELLA GmbH und Co. KGaA die globale Automobilindustrie. Das Produktsortiment ist sehr umfangreich und umfasst unter anderem Anlasser, Klimakompressoren, Lichtmaschinen, Scheinwerfer,  Bremsscheiben, Bremsbeläge, Wasserkühler und viele weitere Artikel für die unterschiedlichsten Automarken und Automodelle diverser großer Automobilkonzerne. Die gefertigten Autoteile dieses Unternehmens überzeugen durch hohe Qualität und innovative Technologie. Genau das macht den Erfolg aus: Weltweit zählt dieser Konzern zu den besten 40 Zulieferern. Fokussiert hat sich der Hersteller auf die Sparten innovative Lichtsysteme sowie Fahrzeugelektronik. Äußerst aktiv ist das Familienunternehmen für die internationale Automobilbranche und den Automotive Aftermarket. Zusätzlich unterhält das deutsche Unternehmen den Bereich Special Applications, in dem Produkte für Spezialfahrzeuge wie beispielsweise Baumaschinen oder Boote, aber auch für Energieversorger hergestellt werden. Das erfahrene Unternehmen ist alteingesessen.

HELLA: Ein kurzer Überblick der Historie des erfolgreichen Herstellers und Zulieferers

Ins Leben gerufen wurde das Unternehmen im Jahr 1899; damals unter dem Namen „Westfälische Metall-Industrie Aktien-Gesellschaft. Auf den Straßen fuhren noch Kutschen. So wurden zunächst Produkte wie Ballhupen und Kerzen- sowie Petroleum-Lampen hergestellt. Bereits neun Jahre nach Firmengründung setzte das Unternehmen mit den innovativen Acetylen-Scheinwerfern Maßstäbe, die erstmals das Warenzeichen HELLA zeigten. Ende der 1950er-Jahre produzierte der Hersteller den ersten vollelektronischen Blinker. Dieses markiert den Einstieg in den Bereich Fahrzeugelektronik. Anfang der 1960er-Jahre wurde der Hersteller international aktiv. Als erster Produzent erhält das Unternehmen die Erlaubnis für einen Halogen-Hauptscheinwerfer. Mitte der 1980er-Jahre wurde das Unternehmen in HELLA KG Hueck & Co. umfirmiert. Anfang der 1990er-Jahre werden die HELLA Xenon Scheinwerfer in Serie gefertigt. Im Jahr 2011 expandierte der Hersteller in Länder wie Brasilien, China und Dubai. Der Erfolg des international agierenden Konzerns liegt in der Erfahrung, der Qualität der produzierten Autoteile sowie sonstiger Bauteile und in dem Bestreben, Produkte kontinuierlich zu verbessern. So beschäftigt der deutsche Hersteller weltweit rund 7.000 Mitarbeiter in dem Bereich Forschung und Entwicklung und investiert regelmäßig in diese Sparte, um weiterhin in der Technologie führend zu sein. In rund 35 Ländern an mehr als 125 Standorten sind etwa 38.000 Menschen für das deutsche Unternehmen tätig.

HELLA: Qualitative hochwertige Autoteile für die Autoindustrie, den Automotive Aftermarket und Autofahrer

Ob Anlasser, Klimakompressoren, Lichtmaschinen, Scheinwerfer oder Wasserkühler – weltweit angesehen, ist HELLA ein zuverlässiger Hersteller innovativer und zuverlässiger Autoteile.

Neue oder gebrauchte Autoteile des Ersatzteilherstellers HELLA, sowie weitere günstige Hersteller finden Sie auf AUTOTEILE-MARKT, dem Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Autoteile. Einfach Kfz-Ersatzteile online suchen, Preise vergleichen und bis zu 85% vom UVP beim Kaufen sparen.

©2019 : HELLA Autoteile günstig kaufen | AUTOTEILE-MARKT