Ausgleichsbehälter neu & gebraucht günstig kaufen

Ihr Fahrzeug auswählen

Schlüsselnummer

  • 10 Millionen Ersatzteilpreise vergleichen
  • Bis zu 85% vom UVP sparen
  • Gebrauchte & neue Autoteile
  • Geprüfte Anbieter mit Bewertung
  • Schneller Versand
  • Platz 1 mit 4,9 Sternen bei Trustpilot

TOP gekaufte Ausgleichsbehälter

Marke: MEYLE
MPN: 100 121 0002
Marke: MEYLE
MPN: 100 121 0042
Marke: FEBI BILSTEIN
MPN: 02111
Marke: FEBI BILSTEIN
MPN: 48614

Ausgleichsbehälter Kühlwasser der Motorkühlung für´s Auto günstig gebraucht oder neu online kaufen

Ausgleichsbehälter günstig kaufenDer Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser ist ein wichtiges Bauteil des Kühlsystems von Autos mit flüssigkeitsgekühltem Verbrennungsmotor. Hier sorgt der Ausgleichsbehälter für das Kühlmittel dafür, dass sich das Kühlwasser bei Erwärmung ausdehnen kann, indem er das überschüssige Kühlwasser aufnimmt. Bei vielen Autos dient der Ausgleichsbehälter auch gleichzeitig als Vorratsbehälter für das Kühlmittel, und dazu, bei Bedarf Kühlwasser über einen Verschlussdeckel nachfüllen zu können. Obwohl der Kühlwasserbehälter ein unauffälliges Bauteil ist, kann er durch verschiedene Ursachen verschleißen oder beschädigt werden. Ist der Ausgleichsbehälter für das Kühlmittel defekt, so sollte er gegen ein passendes neues oder gebrauchtes Ersatzteil ausgetauscht werden, um Kosten für teure Folgereparaturen zu vermeiden. Autofahrer, die das Wechseln des Ausgleichsbehälters selber vornehmen möchten, können hierbei auf neue oder gute gebrauchte Kühlwasserbehälter zurückgreifen, die sich für die meisten Autos günstig online kaufen lassen.

Die Funktion des Ausgleichsbehälters der Motorkühlung beim Auto

Als fester Bestandteil des Kühlsystems sorgt der Ausgleichsbehälter für das Kühlmittel dafür, dass sich das Kühlwasser bei Bedarf ausdehnen kann. Dies geschieht jedes Mal, wenn sich das Kühlmittel des Verbrennungsmotors beim Betrieb erhitzt. Außerdem ist der Kühlwasserbehälter bei vielen Fahrzeugmodellen mit einem Schraubverschluss versehen, der das Nachfüllen von Kühlwasser bei Bedarf möglich macht. Bei vielen Autos beherbergt dieser Verschlussdeckel auch das Überdruckventil und das Unterdruckventil des Kühlsystems.

Zwar ist ein leichter Überdruck im Kühlsystem des Autos durchaus gewollt und auch technisch vorgesehen, da hierdurch ein effizienterer Betrieb möglich ist, jedoch kann ein zu hoher Druck das System und seine Komponenten beschädigen. Daher sorgt bei vielen Autos ein Überdruckventil im Verschlussdeckel des Ausgleichsbehälters dafür, dass ein überschüssiger Betriebsdruck entweichen kann. Ebenso kann beim Abkühlen der Kühlflüssigkeit ein unerwünscht hoher Unterdruck im Kühlsystem entstehen, der wiederum über das Vakuumventil oder Unterdruckventil des Kühlwasserbehälters ausgeglichen wird. Da bei Verbrennungsmotoren ein großer Teil der Energie in Wärme umgewandelt wird, ist eine zuverlässige Funktion des Kühlsystems außerordentlich wichtig, um einen Defekt des Motors zu verhindern, der hohe Kosten für eine Motorinstandsetzung oder einen Austausch der kompletten Maschine zur Folge hätte.

Kühlmittelstand und Beschaffenheit können selber überprüft werden

Der Kühlwasserbehälter kann sich in Form und Ausführung von Hersteller zu Hersteller und je nach Fahrzeugmodell geringfügig unterscheiden. In der Regel ist der Kühlwasserbehälter jedoch aus transparentem Kunststoff gefertigt und ermöglicht dem Fahrer des Autos auf diese Weise, den Kühlmittelstand selber zu kontrollieren. Zu diesem Zweck ist der Kühlwasserbehälter des Autos häufig mit Markierungen für den minimalen und den maximalen Stand des Kühlmittels ausgestattet.

Zudem kann der Autofahrer auf diese Weise auch den optischen Zustand des Kühlmittels selber überprüfen, wobei verschiedene Anzeichen auf Defekte an anderen Motorbauteilen schließen lassen. Ist das Kühlmittel zum Beispiel nicht klar, sondern zeigen sich Symptome wie Ölschlieren im Kühlwasser, so kann eine defekte Zylinderkopfdichtung Ursache dafür sein. Werden solcherlei Anzeichen frühzeitig registriert, so kann die Ursache für den Defekt mitunter bereits früh eingegrenzt werden, noch bevor hohe Kosten für eine umfangreiche Reparatur entstehen. Auch Ersatzteile wie eine Zylinderkopfdichtung lassen sich, ebenso wie der Ausgleichsbehälter selber, häufig bereits günstig online kaufen, um eine zuverlässige Funktion des Motors zu gewährleisten.

Wenn der Ausgleichsbehälter defekt ist

Wasserverlust Motorkühlwasser AutoDer Ausgleichsbehälter ist im Motorraum und durch den Betrieb des Motors verschiedenen Belastungen ausgesetzt, die zu einem Defekt des Bauteils führen können. Ist der Kühlwasserbehälter defekt, so kann sich dies durch verschiedene Symptome äußern. Häufig treten hierbei Undichtigkeiten auf, die sich durch austretendes Kühlwasser direkt am Ausgleichsbehälter bemerkbar machen können. Typische Symptome können ein ungewöhnlich hoher Kühlwasserverbrauch, Pfützen unter dem Auto oder im schlimmsten Fall auch ein Überhitzen des Motors sein.

Neben dem Kühlwasserbehälter selber können jedoch auch die Ventile des Ausgleichsbehälters oder der Verschlussdeckel defekt sein. Bereits wenn sich erste Anzeichen für einen verschlissenen oder defekten Kühlwasserbehälter zeigen, sollte das Bauteil gegen einen neuen oder guten gebrauchten Ausgleichsbehälter ausgetauscht werden, den der Autofahrer zumeist unkompliziert und günstig online kaufen kann.

Mögliche Anzeichen für Defekte am Ausgleichsbehälter

  • Kühlwasser tritt sichtbar am Ausgleichsbehälter aus
  • Risse im Kühlwasserbehälter
  • Kühlsystem erreicht nicht den vorgesehenen Betriebsdruck
  • Ungewöhnlich hoher Kühlwasserverbrauch
  • Der Motor des Autos überhitzt

Ursachen für einen defekten Ausgleichsbehälter

  • Materialalterung des Kunststoffs
  • Verschleiß des Ausgleichsbehälters bei hoher Laufleistung
  • Temperatureinflüsse im Motorraum
  • Zu hoher Druck durch andere defekte Bauteile
  • Mechanische Beschädigung bei einem Unfall
  • Beschädigung durch Verwendung ungeeigneter Zusätze im Kühlwasser
  • Defekt des Überdruckventils am Ausgleichsbehälter
  • Schraubverschluss des Ausgleichsbehälters ist defekt

Das Wechseln des Ausgleichsbehälters Motorkühlung beim Auto

Ausgleichsbehälter Motorkühlung undicht

Der Ausgleichsbehälter lässt sich bei den meisten Autos recht unkompliziert gegen einen neuen oder gebrauchten wechseln, wobei sich die exakte Vorgehensweise beim Wechseln des Behälters je nach Fahrzeugmodell unterscheiden kann. Zumeist lässt sich der kaputte Ausgleichsbehälters nach dem Lösen einiger Schrauben einfach entnehmen und gegen ein passendes Ersatzteil wechseln. Die Anschlussschläuche des Ausgleichsbehälters werden hierbei nach dem Lösen der Schlauchschellen an den intakten Kühlwasserbehälter umgesteckt. Hierbei kann Kühlwasser austreten. Die Montage des neuen oder gebrauchten Kühlwasserbehälters erfolgt anschließend in umgekehrter Reihenfolge. Fehlendes Kühlmittel muss im Anschluss an die Reparatur ergänzt werden.

 

Kaufempfehlung für neue und gebrauchte Ausgleichsbehälter

Passende Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser lassen sich für die meisten Fahrzeuge besonders günstig online kaufen. Bei AUTOTEILE-MARKT.de finden sich zahlreiche neue und gute gebrauchte Kühlmittelbehälter für die unterschiedlichsten Autos. Nach der Eingabe der wichtigsten Fahrzeugdaten werden die verfügbaren Ausgleichsbehälter übersichtlich aufgelistet, was nicht nur eine bequeme Auswahl, sondern auch einen Preisvergleich ermöglicht. Die günstigen Kühlwasserbehälter lassen sich anschließend mit nur wenigen Mausklicks kaufen.

FAQ

Der Ausgleichsbehälter hält das Kühlwasser vor und dient auch zum Nachfüllen der Flüssigkeit. Außerdem ermöglicht er die Ausdehnung der Kühlerflüssigkeit, wenn diese bei laufendem Motor warm wird. Im Deckel ist zusätzlich bei den meisten Autos ein Überdruckventil enthalten. Sie brauchen einen neuen Kühlwasserbehälter, wenn dieser undicht ist oder andere Schäden aufweist. Zu den häufigsten Defekten zählt ein kaputter Behälterdeckel.

Untersuchen Sie den Behälter und die umliegenden Bereiche einfach bei gutem Licht. Das Kühlwasser des Kfz ist deutlich eingefärbt. Wenn Flüssigkeit ausgelaufen ist, finden Sie Rückstände von der verdunsteten Flüssigkeit im Bereich von Behälter oder Leitungen.

Nein, nicht unbedingt. Für viele Fahrzeuge ist der Deckel einzeln erhältlich. Wenn das bei Ihrem Auto zutrifft, finden Sie ihn in der gleichen Kategorie wie den Behälter. Wählen Sie einfach Ihr Fahrzeug aus, sortieren Sie nach „Preis aufsteigend“ und prüfen Sie, ob ein passender Behälterdeckel angeboten wird.

Nein, normalerweise nicht. Der Behälter hat keine begrenzte Lebensdauer, sondern wird nur bei einem Schaden ausgetauscht.

Sie sollten immer die Suche mit der Ersatzteilnummer bevorzugen, auch OE-Nummer genannt. Diese finden Sie entweder auf dem eingebauten Behälter oder durch freundliche Nachfrage bei einem Händler. Ohne die OE-Nummer können Sie auch mittels HSN/TSN Ihr Fahrzeug auswählen. Dann sollten Sie noch genau vergleichen, für welche Baujahre und Motorisierungen der Behälter geeignet ist. Hier kann es durchaus Unterschiede geben.

Zum Austausch des Behälters muss der Kühlkreislauf entleert werden. Anschließend wird der Behälter ersetzt und das System entlüftet. Lassen Sie diese Reparatur von einer Werkstatt ausführen, wenn Sie damit nicht vertraut sind.

Author S. Cyran
Autor: S. Cyran

Als gelernter Kfz-Mechaniker und ausgebildeter Automobilkaufmann verfasst S. Cyran nicht nur Fachtexte, sondern ist auch Gründer und der Geschäftsführer der CarMobileSystems GmbH und auch der Kopf zahlreicher Ideen und innovativer Entwicklungen der letzten zwei Jahrzehnte.

Häufig gekaufte Ausgleichsbehälter Ersatzteile vom Hersteller

FEBI BILSTEIN
312
TOPRAN
153
MEYLE
106
METZGER
96
CALORSTAT by Vernet
70
MAHLE
68

Automarken mit den meist verkauften Ausgleichsbehälter

Von VW wurden die meisten Ausgleichsbehälter mit insgesamt 415 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Audi, Opel, Seat und Skoda.

Preise für gebrauchte Ausgleichsbehälter

Günstige gebrauchte Ausgleichsbehälter kann man derzeit für 4,90 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 34,86 € und die teuersten Ausgleichsbehälter kosten 565,49 €.

Preisverteilung für gebrauchte Ausgleichsbehälter

Preise für neue Ausgleichsbehälter

Günstige neue Ausgleichsbehälter kann man derzeit für 0,67 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 35,26 € und die teuersten Ausgleichsbehälter kosten 1.876,27 €.

Preisverteilung für neue Ausgleichsbehälter

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Ausgleichsbehälter: 21.263 Stück
Anzahl neuer Ausgleichsbehälter: 4.640 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ausgleichsbehälter: 565,49 €
Günstigster Preis gebrauchter Ausgleichsbehälter: 4,90 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ausgleichsbehälter: 34,86 €
Höchstpreis neuer Ausgleichsbehälter: 1.876,27 €
Günstigster Preis neuer Ausgleichsbehälter: 0,67 €
Durchschnittspreis neuer Ausgleichsbehälter: 35,26 €
©2024 : Ausgleichsbehälter Kühlmittel -85% für das Auto günstig kaufen
Sie brauchen Hilfe oder haben eine Frage?

Schauen Sie in unser FAQ

Hilfe / FAQ