• directions_car Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug aus.
Thermostat
Neue oder gebrauchte Thermostat fürs Auto günstig online kaufen

Thermostat / Kühlwasserthermostat für das Auto online günstig kaufen

Thermostat für das Auto günstig online kaufen

Das Thermostat ist ein Bauteil des Kühlmittelkreislaufs von Autos mit flüssigkeitsgekühltem Verbrennungsmotor. Hier sorgt das Thermostat dafür, dass der Motor schnell seine Betriebstemperatur erreicht, und öffnet anschließend vollautomatisch einen Kühlkreislauf. Dieser sorgt wiederum für das zuverlässige Abführen überschüssiger Wärme, um so eine Überhitzung des Motors zu verhindern. Das Thermostat kann mit der Zeit verschleißen und kaputtgehen. Dann ist es gegen ein entsprechendes Ersatzteil zu wechseln, um eine korrekte Funktion der Motorkühlung zu gewährleisten. Neue Thermostate für die unterschiedlichsten Fahrzeugmodelle und Motorentypen lassen sich in der Regel problemlos und günstig online kaufen.

Die Funktion des Thermostats beim Auto

Damit der Verbrennungsmotor des Autos jederzeit effizient und umweltschonend arbeiten kann, ist es nötig, dass seine optimale Betriebstemperatur stets sichergestellt ist. Hierzu verfügen wassergekühlte Benzin- und Dieselmotoren über ein Thermostat im Kühlmittelkreislauf, das sich bei Bedarf und bei Erreichen der Betriebstemperatur öffnet, und auf diese Weise den sogenannten großen Kühlkreislauf freigibt. Wird der Motor gestartet und ist noch kalt, so fließt die Kühlflüssigkeit zuerst nur durch den sogenannten kleinen Kühlkreislauf, bis sie sich ausreichend erwärmt hat. Ist die Betriebstemperatur erreicht, so öffnet sich das Thermostat vollautomatisch, und ermöglicht so der Kühlflüssigkeit das Durchströmen des großen Kühlkreislaufs, in den auch der Kühler an der Fahrzeugfront eingebunden ist.

Unterschiedliche Bauformen möglich

Bei vielen Autos kommt als Thermostat für den Kühlmittelkreislauf ein Wachsthermostat zum Einsatz. Diese Variante des Thermostats verfügen über ein geschlossenes Thermoelement, das mit einem speziellen Wachs gefüllt ist, welches sich bei Erwärmung ausdehnt. Wird die vorgesehene Kühlmitteltemperatur erreicht, so dehnt sich das Wachs im Innern des Thermostats aus und sorgt auf diese Weise für ein Öffnen des integrierten Ventils, das den großen Kühlmittelkreislauf freigibt. Bei Erreichen der Betriebstemperatur ist das Ventil vollständig geöffnet. Kommt es zu einem Abkühlen des Kühlwassers, beispielsweise, weil der Motor abgeschaltet wurde, so kühlt sich auch das Wachs ab und zieht sich wieder zusammen. In der Folge schließt sich das Ventil durch Federkraft, und der große Kühlmittelkreislauf ist wieder gesperrt. Einige moderne Autos verfügen auch über elektronisch angesteuerte Thermostate, die bisweilen schneller ansprechen, jedoch auch eine entsprechende Regelung erforderlich machen. Sämtliche Varianten des Thermostats lassen sich mitunter online besonders günstig kaufen, wodurch sich die anfallenden Kosten für eine etwaige Reparatur spürbar senken lassen.

Wenn das Thermostat defekt ist

Ist das Thermostat des Autos defekt, so kann es sich in der Regel nicht mehr öffnen oder schließen. Im schlimmsten Fall führt dies zum Überhitzen des Motors, da der große Kühlkreislauf nicht mehr geöffnet werden kann. Auch kann das Bauteil eine fehlerhafte Funktion zeigen, und sich nicht mehr zum richtigen Zeitpunkt oder beim Erreichen der vorgesehenen Temperatur öffnen. Ein defektes Thermostat des Kühlkreislaufs kann durch verschiedene Symptome auffallen, wobei der Defekt unterschiedliche Ursachen haben kann. Ein kaputtes Thermostat sollte in jedem Fall gegen ein passendes Ersatzteil getauscht werden, das es jedoch für die meisten Fahrzeugmodelle unkompliziert und günstig als Neuteil zu kaufen gibt.

Symptome und Ursachen eines Defekts

Ist das Thermostat des Kühlmittelkreislaufs defekt, so kann sich dies durch verschiedene Symptome bemerkbar machen. Möglich sind hierbei eindeutige Anzeichen, die auf ein Thermostat hindeuten, das sich nicht mehr schließt, und solche, die auf ein sich nicht mehr öffnendes Thermostat hindeuten können. Ein Anzeichen für ein permanent offenes Thermostat liegt beispielsweise dann vor, wenn der Motor nach dem Starten nur langsam warm wird, oder seine Betriebstemperatur bei Kurzstrecken gar nicht erreicht.

Dies kann vor allem im Winter auffallen, da in diesem Fall auch die Heizung des Fahrzeugs nicht richtig funktionieren kann. Ist das Thermostat hingegen ständig geschlossen, und öffnet sich auch nicht beim Erreichen der Betriebstemperatur, so kommt es schnell zum Überhitzen des Motors. Dies äußert sich durch eine steigende Kühlmitteltemperatur, was in der Regel auch zum Aufleuchten einer Warnlampe im Fahrzeugcockpit führt. In diesem Fall sollte das Fahrzeug gestoppt und der Motor abgeschaltet werden, um ein Abkühlen der Maschine zu ermöglichen. Als Ursachen für einen Defekt des Bauteils kommen zumeist Verschleißerscheinungen nach vielen Jahren und zahlreichen zurückgelegten Kilometern in Betracht.

Das Wechseln des Thermostats beim PKW

Ist das Thermostat defekt oder in seiner Funktion eingeschränkt, so sollte es schnellstmöglich gegen ein geeignetes Ersatzteil ausgetauscht werden, um ein Überhitzen des Motors zu verhindern, dessen dann erforderliche Reparatur hohe Kosten verursachen könnte. Die exakte Vorgehensweise beim Wechseln des Thermostats kann sich je nach Modell, Fahrzeughersteller und der jeweils verwendeten Bauform unterscheiden. Vor dem Wechseln des Bauteils sollte sichergestellt sein, dass der Motor des Autos ausreichend abgekühlt ist, da heißes Kühlmittel zu Verletzungen führen kann.

Bevor mit der eigentlichen Reparatur begonnen werden kann, muss für das Entweichen des Betriebsdrucks des Kühlsystems gesorgt werden. Bei einigen Fahrzeugmodellen ist es zudem nötig, eine gewisse Menge Kühlmittel abzulassen und in einem Gefäß aufzufangen, um das Thermostat wechseln zu können. Anschließend können die Kühlmittelschläuche nach dem Lösen der Schellen vom Thermostatgehäuse abgezogen werden. Bei einigen Modellen ist zudem der Kühlmittelsensor zu entfernen oder ein elektrischer Anschluss abzuziehen. Danach kann das Thermostatgehäuse ausgebaut werden, was bisweilen das Lösen einiger Schraubverbindungen erforderlich macht. Das kaputte Thermostat lässt sich anschließend austauschen. Der Wiedereinbau der Komponenten erfolgt danach in umgekehrter Reihenfolge, wobei auch frische Dichtungen zum Einsatz kommen sollten.

Kaufempfehlung für neue Thermostate

Zeigen sich erste Anzeichen für ein kaputtes Thermostat, so sollte es gegen ein passendes Ersatzteil ausgetauscht werden. Thermostate für viele Fahrzeugmodelle der unterschiedlichen Marken lassen sich oftmals besonders günstig online kaufen, womit sich die Kosten für die nötige Reparatur bisweilen deutlich senken lassen. Bei AUTOTEILE-MARKT.de finden sich zahlreiche neue Thermostate für die unterschiedlichsten Autos und Motorenvarianten, die nach Eingabe der Fahrzeugdaten, wie Hersteller und Modell, oder nach der Eingabe der Daten aus dem Fahrzeugschein, übersichtlich aufgelistet werden. Ein komfortabler Preisvergleich der angebotenen Ersatzteile ist hierdurch jederzeit problemlos möglich. Das benötigte Ersatzthermostat lässt sich anschließend mit wenigen Mausklicks auswählen und günstig kaufen.

Beliebte Thermostat

Neue Thermostat

Gebrauchte Thermostat

Top Hersteller

Thermostat vom Hersteller CALORSTAT by Vernet werden am häufigsten mit 622 Stück für durchschnittlich je 22,60 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durchschnittspreis
CALORSTAT by Vernet
622
22,60 €
TRISCAN
567
30,78 €
GATES
470
26,33 €
MEAT & DORIA
454
39,95 €
METZGER
333
31,80 €

Häufig gekaufte Ersatzteile vom Hersteller

Ersatzteile von MAHLE
11
Ersatzteile von FEBI BILSTEIN
6
Ersatzteile von GATES
6
Ersatzteile von AUTOMEGA
3
Ersatzteile von BorgWarner (Wahler)
3
Ersatzteile von FACET
3
Ersatzteile von MAXGEAR
3

Preise für gebrauchte Thermostat

Günstige gebrauchte Thermostat kann man derzeit für 4,40 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 61,23 € und die teuersten Thermostat kosten 306,49 €.

Preisverteilung für gebrauchte Thermostat

Preise für neue Thermostat

Günstige neue Thermostat kann man derzeit für 2,01 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 26,64 € und die teuersten Thermostat kosten 1.590,20 €.

Preisverteilung für neue Thermostat

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Thermostat: 2.661 Stück
Anzahl neuer Thermostat: 6.932 Stück
Höchstpreis gebrauchter Thermostat: 306,49 €
Günstigster Preis gebrauchter Thermostat: 4,40 €
Durchschnittspreis gebrauchter Thermostat: 61,23 €
Höchstpreis neuer Thermostat: 1.590,20 €
Günstigster Preis neuer Thermostat: 2,01 €
Durchschnittspreis neuer Thermostat: 26,64 €
Verwandte Bauteile von Thermostat
©2020 : Thermostat / Kühlwasserthermostat fürs Auto günstig online kaufen