• directions_car
Spurstange

Neu oder gebraucht günstig online kaufen

Spurstange fürs Auto günstig eine neue oder gebrauchte online kaufen

Spurstange günstig kaufen

Die Spurstange ist ein Teil der Lenkung und sorgt dafür, dass die Lenkbefehle des Fahrers an die lenkbaren Vorderräder des Fahrzeugs weitergegeben werden. Die Stange ist ein Teil des sogenannten Lenkgestänges, sie wird mitunter auch als Lenkstange bezeichnet.

Moderne Autos verfügen über eine eigene Spurstange für jedes der gelenkten Räder, wobei diese zwischen dem Lenkgetriebe und den Lenkungskomponenten an der Radaufhängung angeordnet ist. Die Stange kann jedoch mit der Zeit verschleißen oder bei einem Unfall verbogen werden. Dann muss sie ausgetauscht werden.

Die Funktion der Spurstange beim Auto

Dreht der Fahrer das Lenkrad des Autos, so wird diese Drehbewegung an das Lenkgetriebe übertragen, das die Bewegung in eine Schubbewegung umwandelt. Die Spurstange, die die Verbindung zwischen dem Lenkgetriebe und den Lenkungskomponenten an der Radaufhängung bildet, gibt den Lenkbefehl über den Spurstangenkopf an den Lenkhebel weiter.

Hierdurch werden die Räder in die entsprechende Richtung eingeschlagen. Der exakte Aufbau und das Aussehen der Stange können sich je nach Automarke und Fahrzeugmodell stark unterscheiden. Bei modernen Fahrzeugen bietet das Bauteil in der Regel die Möglichkeit, die Spur des Fahrzeugs durch ein Verstellen der Stange selbst oder einer Mutter zu verändern und einzustellen.

Der Übergang von der Stange zum Lenkgetriebe wird üblicherweise mit einer Staubmanschette gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt.

Der Spurstangendefekt

Obwohl alle Komponenten des Lenkgestänges auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, können sie mit den Jahren verschleißen und müssen dann ausgetauscht werden. Außerdem können schlechte Straßen oder außergewöhnlich starke Belastungen dem Bauteil zusetzen.

Gelegentlich muss die Stange auch ausgetauscht werden, wenn sie stark verrostet ist und sich hierdurch nicht mehr einstellen lässt. Dies kann passieren, wenn die Mutter für die Einstellung des Bauteils auf den Gewindegängen festgerostet ist, oder wenn das Gewinde der Stange durch Rost zu stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zudem kann das Bauteil mechanisch beschädigt werden oder verbiegen.

Wie macht sich der Defekt bemerkbar?

Ein Defekt an der Stange der Lenkung macht sich häufig durch eine allgemein schlechte Funktion der Fahrzeuglenkung oder durch ein ungewöhnliches Fahrverhalten des Autos bemerkbar. Mögliche Symptome sind zum Beispiel ein Vibrieren des Lenkrads während der Fahrt oder ungewöhnliche Geräusche während des Lenkvorgangs.

Außerdem ist es möglich, dass die Lenkung bei einem Defekt der Verbindung zwischen Lenkgetriebe und Radträger zu viel Spiel aufweist, was sich mitunter beim Fahren bemerkbar macht. Ist die Stange verbogen, so kann es möglich sein, dass das Auto nicht mehr sauber die Spur hält, und auf gerader und ebener Strecke zu einer Seite zieht.

Spurstange verbogen

Die Stange an der Lenkung kann bei außergewöhnlich starker Belastung verbiegen, was ebenfalls einen Wechsel des Bauteils nötig macht. Zum Verbiegen der Stange kommt es häufig bei Unfällen, bei denen das Fahrzeug frontal oder seitlich im Bereich der Vorderräder auf ein Hindernis trifft.

Zudem kann sich die Stange verbiegen, wenn eine kurze und starke Belastung auf das Bauteil einwirkt, beispielsweise dann, wenn das Fahrzeug mit dem Vorderrad an einen Randstein prallt. Auch beim unbeabsichtigten Überfahren von Kanten, tiefen Schlaglöchern oder anderen Hindernissen kann es zu einer derartigen Beschädigung des Bauteils kommen.

Der Spurstangenwechsel

Ist eine Stange der Lenkung verbogen, so muss sie gegen ein passendes Ersatzteil, das sich neu oder gebraucht günstig kaufen lässt, ersetzt werden. Da alle Teile der Lenkung zu den sicherheitsrelevanten Bauteilen des Autos gehören, sollte das Wechseln des Bauteils nur durch Fachpersonal durchgeführt werden. Zudem sind nach dem Spurstangenwechsel ein Einstellen der Spur sowie eine entsprechende Achsvermessung des Fahrzeugs nötig.

Vorbereitungen zum Wechseln des Bauteils

Zum Wechseln der Stange muss das Auto aufgebockt oder mit einer Hebebühne angehoben werden, so dass sich beide Räder der gelenkten Achse in der Luft befinden und sich die Lenkung frei bewegen lässt. Die weitere Vorgehensweise kann sich je nach Hersteller des Autos und je nach Modell unterscheiden.

In der Regel muss das Rad an der Seite abgenommen werden, an der die defekte Stange gegen eine neue ausgetauscht werden soll. Es können auch beide Räder abgenommen werden. Anschließend kann die Lenkung über das Lenkrad so eingeschlagen werden, dass die betreffende Stange möglichst weit aus dem Lenkgetriebe herausgefahren ist.

Die Stange ausbauen

Nach dem Abnehmen der Staubmanschette, wozu in der Regel zwei Schellen oder eine andere Befestigung der Manschette zu lösen sind, besteht Zugriff auf die Verschraubung der Stange. Diese kann je nach Modell zum Beispiel mit einem Schraubenschlüssel zu lösen sein.

Die Stange lässt sich hiernach aus dem Lenkgetriebe herausdrehen. Wird anschließend der Spurstangenkopf auf der anderen Seite der Stange vom Lenkhebel demontiert, so lassen sich Stange und Kopf abnehmen. Bei einigen Modellen gestaltet es sich hingegen einfacher, zuerst den Spurstangenkopf abzubauen, wonach sich die Spurstange einfacher demontieren lässt.

Neues Bauteil montieren

Die Montage der neuen Stange erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Alle Muttern, Verschraubungen und Verbindungen sind in der Regel mit einem vorgegebenen Drehmoment anzuziehen, das in Newtonmeter gemessen und angegeben wird.

Nicht vergessen werden darf, zu gegebenem Zeitpunkt die Staubmanschette wieder über die Stange zu stülpen und deren Schellen nach Abschluss der Reparatur wieder anzuziehen. Zum Schluss kann auch das Rad wieder am Auto montiert werden. Nach dem Spurstangenwechsel muss der Fachmann noch die Spur korrekt einstellen, in der Regel wird außerdem eine Achsvermessung durchgeführt.

Weitere Bauteile überprüfen und wechseln

Es bietet sich an, beim Auswechseln der Stange auch gleich weitere Teile der Lenkung zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen. Vor allem die Staubmanschetten am Lenkgetriebe lassen sich nach dem Ausbau der Stange leicht auswechseln.

Dies kann auch auf beiden Seiten durchgeführt werden, wenn der Vorderwagen des Fahrzeugs ohnehin einmal aufgebockt ist. Auch sollten bei dieser Gelegenheit gleich die Spurstangenköpfe überprüft werden, die sich in Zuge der Spurstangereparatur ebenfalls leicht austauschen lassen.

Mitunter bietet der Handel zudem komplette Sets an, die aus der Stange selbst, einer Staubschutzmanschette sowie einem passenden Spurstangenkopf bestehen. Vereinzelt werden diese Sets auch als Spurstangenkit oder Spurstangensatz bezeichnet.

Neue und gebrauchte Teile für die Lenkung kaufen

Ist die Spurstange defekt, so sollte sie schnellstmöglich gegen ein qualitativ hochwertiges Ersatzteil ausgetauscht werden. Neue und gute gebrauchte Ersatzteile für die Lenkung lassen sich oftmals günstig online kaufen.

Nach Eingabe der wichtigsten Fahrzeugdaten, wie etwa Modellbezeichnung und Fahrzeughersteller, lassen sich die benötigten Bauteile mit einem Klick auswählen und kaufen. Auch ein Preisvergleich der verschiedenen Bauteile ist jederzeit bequem möglich.

 

Beliebte Spurstangen

Neue Spurstangen

Gebrauchte Spurstangen

Top Hersteller

Spurstangen vom Hersteller FEBI BILSTEIN werden am häufigsten mit 1.121 Stück für durchschnittlich je 42,46 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
1.121
42,46 €
795
23,05 €
776
23,77 €
741
76,57 €
715
21,33 €

Automarken mit den meist verkauften Spurstangen

Von BMW wurden die meisten Spurstangen mit insgesamt 3 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Honda, Jeep, Smart und Ford.

Preise für gebrauchte Spurstangen

Günstige gebrauchte Spurstangen kann man derzeit für 7,40 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 25,55 € und die teuersten Spurstangen kosten 125,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Spurstangen

Preise für neue Spurstangen

Günstige neue Spurstangen kann man derzeit für 1,84 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 27,16 € und die teuersten Spurstangen kosten 745,84 €.

Preisverteilung für neue Spurstangen

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Spurstangen: 1.396 Stück
Anzahl neuer Spurstangen: 13.238 Stück
Höchstpreis gebrauchter Spurstangen: 125,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Spurstangen: 7,40 €
Durchschnittspreis gebrauchter Spurstangen: 25,55 €
Höchstpreis neuer Spurstangen: 745,84 €
Günstigster Preis neuer Spurstangen: 1,84 €
Durchschnittspreis neuer Spurstangen: 27,16 €
Verwandte Bauteile von Spurstange
©2019 : Spurstange/Lenkstange fürs Auto günstig online kaufen