• directions_car Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug aus.
Spannrollen für Keil-/Rippenriemen
Neue oder gebrauchte Spannrolle fürs Auto günstig online kaufen
Wählen Sie Ihr Fahrzeug aus

Spannrolle vom Keilrippenriemen günstig für das Auto online kaufen

Spannrolle für den Keilrippenriemen vom Auto günstig kaufen

Die Spannrolle ist ein Bauteil des Riementriebs, der beim Verbrennungsmotor die verschiedenen Nebenaggregate des Autos antreibt. Damit der Keilriemen oder Keilrippenriemen des Aggregatetriebs korrekt arbeiten kann, und nicht etwa durchrutscht, muss er stets straff gespannt sein. Die erforderliche Riemenspannung wird hierbei über die Spannrolle sichergestellt. Das Bauteil kann jedoch mit der Zeit verschleißen und kaputtgehen. Dann ist ein Wechseln der Spannrolle unumgänglich, die sich jedoch für die meisten Fahrzeugmodelle günstig neu kaufen lässt

Die Funktion der Spannrolle beim Auto

Über den sogenannten Aggregatetrieb treibt der Verbrennungsmotor die verschiedenen Nebenaggregate an, wie beispielsweise die Lichtmaschine, den Klimakompressor, die Servopumpe oder mitunter auch die Wasserpumpe. Dies geschieht bei Verbrennungsmotoren seit jeher mittels eines Keilriemens, bei modernen Autos wird auf dessen Weiterentwicklung, den Keilrippenriemen zurückgegriffen. Um eine korrekte Funktion des Riementriebs sicherzustellen, ist eine gewisse Spannung des Riemens vonnöten. Die Spannrolle, die heutzutage zumeist aus einem Kunststoffmaterial besteht, wirkt mittels Federkraft auf den Keilriemen ein, und sorgt auf diese Weise für die nötige Spannung. Als Spannrolle wird hierbei zumeist die Kombination aus einem Spannarm, einem Federelement und der Rolle selbst bezeichnet. Da der Keilriemen beim Betrieb des Motors einer ständigen Belastung unterliegt, stellt sich mit der Zeit eine gewisse Längendehnung des Riemens ein. Auch diese Längung des Keilriemens wird von der Spannrolle ausgeglichen.

Bauteil dämpft auch Vibrationen

Die Spannrolle sorgt nicht nur für die korrekte Spannung des Keilrippenriemens, sie dämpft auch die Schwingungen im Riementrieb. Diese entstehen, weil über die Kurbelwelle des Verbrennungsmotors keine gleichförmige Bewegung auf den Riemen übertragen wird, sondern diese je nach Drehzahl des Motors variieren kann. Tritt der Fahrer des Autos auf das Gaspedal, so erhöht sich die Drehzahl des Motors mitunter schlagartig, was zu derartigen Schwingungen führen kann, die die korrekte Funktion des Aggregatetriebs stören und auch zu Beschädigungen der Nebenaggregate führen können. Moderne Autos verfügen teilweise auch über eine kompakte Spannrolle, in der die Funktion des Federelements bereits integriert ist, so dass kein separater Spannarm mehr benötigt wird. Sämtliche Varianten lassen sich jedoch in der Regel günstig online kaufen und bei einem Defekt unkompliziert auswechseln.

Defekte der Spannrolle und ihre Symptome

Obwohl Spannrollen in der Regel robust aufgebaut und für eine lange Lebensdauer konstruiert sind, können sie mit der Zeit verschleißen und kaputtgehen. In diesem Fall kann die korrekte Riemenspannung des Keilriemens oder Keilrippenriemens nicht mehr sichergestellt werden, was sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen kann. Zeigen sich erste Anzeichen für einen Defekt der Spannrolle des Aggregatetriebs, so ist das Bauteil, das sich in der Regel günstig neu kaufen lässt, zu wechseln.

Als Symptome bei einem Defekt der Spannrolle des Riementriebs können beim Betrieb des Autos beispielweise ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum wahrzunehmen sein. Zumeist entstehen diese Geräusche, weil der Keilriemen oder Keilrippenriemen aufgrund der mangelnden Riemenspannung beginnt, über die Riemenscheiben der Aggregate hinweg zu rutschen. Ein rutschender Keilriemen macht sich zumeist durch Anzeichen wie ein lautes Quietschen bemerkbar. Zudem können die Nebenaggregate des Autos in ihrer Funktion eingeschränkt sein, wenn der Keilriemen rutscht. Auch können rasselnde Geräusche auftreten, oder Vibrationen im Bereich des Aggregatetriebs wahrnehmbar sein, deren Ursache eine mangelnde Schwingungsdämpfung durch eine kaputte Spannrolle sein kann.

Ursachen für eine defekte Spannrolle vom Keilrippenriemen

Ein Defekt an der Spannrolle des Keilrippenriemens kann verschiedene Ursachen haben. Häufig geht das Bauteil erst bei steigendem Fahrzeugalter in Verbindung mit höheren Laufleistungen kaputt. Die Spannrolle kann mit der Zeit verschleißen, da sie sich beim Betrieb des Motors in ständiger Bewegung befindet. Auch das Federelement kann mit den Jahren seine Spannkraft verlieren, oder durch die ständigen Vibrationen verschleißen.

Das Wechseln der Spannrolle beim PKW

Zeigen sich erste Anzeichen für eine defekte Spannrolle, so ist eine Reparatur des Autos unumgänglich. Das Wechseln des Bauteils sollte hierbei keinesfalls unnötig hinausgezögert werden, da durch die mangelnde Riemenspannung andere Komponenten des Riementriebs und die Nebenaggregate beschädigt werden könnten, deren Reparatur häufig mit nicht unerheblichen Kosten verbunden ist. Die genaue Vorgehensweise beim Wechseln der Spannrolle kann sich je nach Fahrzeughersteller, Modell und der jeweiligen Motorenvariante unterscheiden.Bei vielen Fahrzeugmodellen müssen zuerst weitere Komponenten oder Anbauteile des Motors entfernt werden, um das Wechseln der Spannrolle zu ermöglichen. Zum Tauschen des Bauteils muss zudem der Antriebsriemen entspannt und abgenommen werden. Erst danach lässt sich die Spannrolle näher in Augenschein nehmen, um sie bei Bedarf wechseln zu können.

Demontage der defekten Spannrolle und Einbau eines Neuteils

In der Regel lässt sich das Bauteil einfach demontieren, indem mittels eines Schraubenschlüssels oder einer Knarre mit passender Stecknuss die Befestigungsschraube der Spannrolle gelöst wird. Hiernach kann das defekte Bauteil entnommen und gegen ein Neuteil ausgetauscht werden, das sich für die meisten Fahrzeugmodelle günstig online kaufen lässt. Der Einbau des Ersatzteils und die Montage der zuvor demontierten Bauteile erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Hierbei kann es nötig sein, die Spannrolle mit einem bestimmten Drehmoment anzuziehen. Im Zuge der Reparatur bietet es sich an, gleich weitere Bauteile des Riementriebs zu wechseln, um Zeit und Kosten zu sparen. Auch dann, wenn lediglich der Keilriemen ausgewechselt werden soll, können weitere Komponenten des Aggregatetriebs, wie auch die Spannrolle, auf einfache Weise mit gewechselt werden. Wird die Reparatur in einer Werkstatt durchgeführt, so können die Kosten für das Wechseln der Spannrolle je nach Fahrzeugmodell unterschiedlich hoch ausfallen.

Kaufempfehlung für neue Spannrollen

Spannrollen für viele Modelle der unterschiedlichen Fahrzeughersteller lassen sich günstig und unkompliziert online kaufen. AUTOTEILE-MARKT.de bietet eine große Auswahl an Spannrollen und weiteren Neuteilen, die sich nach Eingabe der wichtigsten Fahrzeugdaten einfach auswählen und bestellen lassen. Die verfügbaren Ersatzteile für das jeweilige Fahrzeugmodell werden hierbei übersichtlich aufgelistet, was einen bequemen Preisvergleich jederzeit möglich macht.

Beliebte Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Neue Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Gebrauchte Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Top Hersteller

Spannrollen für Keil-/Rippenriemen vom Hersteller SKF werden am häufigsten mit 418 Stück für durchschnittlich je 66,47 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
SKF
418
66,47 €
SNR
353
49,80 €
349
27,39 €
251
52,93 €
225
11,21 €

Häufig gekaufte Ersatzteile vom Hersteller

Ersatzteile von DENCKERMANN
1
Ersatzteile von INA
1
Ersatzteile von KAMOKA
1
Ersatzteile von KRAFT AUTOMOTIVE
1
Ersatzteile von SNR
1
Ersatzteile von TRUCKTEC AUTOMOTIVE
1

Preise für gebrauchte Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Günstige gebrauchte Spannrollen für Keil-/Rippenriemen kann man derzeit für 5,49 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 19,22 € und die teuersten Spannrollen für Keil-/Rippenriemen kosten 91,62 €.

Preisverteilung für gebrauchte Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Preise für neue Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Günstige neue Spannrollen für Keil-/Rippenriemen kann man derzeit für 3,49 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 38,62 € und die teuersten Spannrollen für Keil-/Rippenriemen kosten 613,50 €.

Preisverteilung für neue Spannrollen für Keil-/Rippenriemen

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 168 Stück
Anzahl neuer Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 3.067 Stück
Höchstpreis gebrauchter Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 91,62 €
Günstigster Preis gebrauchter Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 5,49 €
Durchschnittspreis gebrauchter Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 19,22 €
Höchstpreis neuer Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 613,50 €
Günstigster Preis neuer Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 3,49 €
Durchschnittspreis neuer Spannrollen für Keil-/Rippenriemen: 38,62 €
Verwandte Bauteile von Spannrolle
Weitere Kategorien in Keil- / Rippenriemen
©2019 : Spannrolle Keilrippenriemen für Ihr Auto günstig online kaufen