TrustScore 9,8 | 933 Bewertungen
Keilrippenriemen
Neu oder gebraucht günstig online kaufen
Suchformular

Keilrippenriemen/Rippenriemen für das Auto günstig neu online kaufen & sparen

Keilrippenriemen/Rippenriemen für das Auto günstig kaufenDer Keilrippenriemen vereint den geringen Radius eines Flachriemens mit der größeren Reibung eines Keilriemens. Der Radius gibt den Platzbedarf an, den ein solcher Riemen benötigt – je geringer, desto enger lässt er sich um die Räder der entsprechenden Antriebswelle spannen.

Bei der Reibung gilt: Je größer diese ist, desto geringer ist der Schlupf des Keilriemens. Durch die namensgebenden Rippen am Keilrippenriemen ist diese deutlich höher als bei solchen ohne derartige Zacken.

Ist der Keilrippenriemen gerissen, muss er gewechselt werden, da wichtige Bauteile des Autos ohne ihn nicht funktionsfähig sind. Dabei können Sie auf gebrauchte oder neue Ersatzteile zurückgreifen, die Sie günstig online kaufen können.

Welche Funktionen hat der Keilrippenriemen?

Grundsätzlich hat der Keilrippenriemen dieselben Funktionen wie der Keilriemen, da immer nur eine der beiden Varianten verbaut wird. Beide gehören zu den bekanntesten Antriebsriemen und nutzen die drehende Energie des Motors bzw. der Kurbelwelle, um wichtige Bauteile am Kfz mit kinetischer Energie, also Bewegungsenergie, zu versorgen.

Dazu gehören beispielsweise die Lichtmaschine, die für die Stromerzeugung im Fahrzeug zuständig ist sowie die Wasserpumpe, Klimakompressor und Servopumpe. Letztere ist unter anderem für die Servolenkung notwendig. Fällt dieser Riemen aus, zieht Ihr Auto die für die Bordelektronik notwendige Energie aus der Batterie, der entsprechend schnell der Saft ausgeht. Auch lässt sich der Wagen nur noch sehr schwer lenken – ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko.

Wie erkenne ich einen Defekt?

Einen Defekt erkennen Sie beim Keilrippenriemen meist erst, wenn er eingetreten ist. Zwar unterliegt dieser ebenfalls dem Verschleiß – er dehnt sich mit der Zeit immer weiter aus -, bis zum Ausfall erfüllt er jedoch seine Funktion.

Ist dieser Zeitpunkt erreicht, erkennen Sie das allerdings sehr schnell: Unter anderem fallen Servolenkung und Wasserpumpe sofort aus, weil sie unmittelbar durch die Drehbewegungen des Motors angetrieben werden.

Die Servolenkung ist damit direkt nicht mehr verfügbar. Die fehlende Stromversorgung bemerken Sie an einer leeren Batterie, sobald Sie das Auto beim nächsten Mal starten wollen. Bei einem defekten Keilrippenriemen und einer damit nicht laufenden Lichtmaschine wird der Strom für Infotainment, Beleuchtung und Komfortfeatures direkt aus der Batterie gezogen.

Kann ich einen gerissenen Keilrippenriemen selber wechseln?

Bevor Sie über einen Wechsel nachdenken, sollten Sie es zunächst mit Nachspannen des Riemens versuchen. Nur wenn dieses wirklich gerissen ist, ist ein Austausch notwendig. Gehen Sie in beiden Fällen folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Motorhaube und suchen Sie die Lichtmaschine. Um deren Umlenkrolle ist der Keilrippenriemen gespannt. Sehen Sie nun nach weiteren Umlenkrollen bzw. Abnehmer, die der Riemen passiert. Haben Sie alle gefunden, können Sie den Riemen nun nachspannen. Dazu müssen Sie die Sperrschraube lösen und mit einem Maulschlüssel nachziehen. Je nach Modell finden Sie deren Position im Bordbuch.
  2. Soll der Riemen gewechselt werden, lösen Sie ebenfalls die Sperrschraube – allerdings in die andere Richtung, sodass sich der Keilrippenriemen lockert. Nehmen Sie ihn anschließend vorsichtig ab und säubern die Umlenkrollen, über die der neue geführt wird.
  3. Setzen Sie den neuen Rippenriemen auf. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie keines der Umlenkrollen vergessen. Anschließend ziehen Sie die Sperrschraube fest. Wichtig ist, dass der Riemen auf Spannung ist. Ziehen Sie ihn dazu mit dem Finger leicht zu sich. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist er korrekt aufgespannt.

Anmerkung: Diese Anleitung ersetzt keinen Besuch in der Werkstatt. Sie sollten den Austausch nur vornehmen, wenn Sie ein gewisses Grundwissen von der Materie haben.

Einen gebrauchten oder neuen online kaufen

Wenn Sie den Ersatzriemen online kaufen wollen, ist zunächst zwischen Gebraucht- und Neuteilen zu unterscheiden. Wenn Sie unbedingt ein paar Cent sparen wollen ist bei einem gebrauchten Keilrippenriemen wichtig, dass dieser nicht ausgeleiert und die Rippen nicht verschlissen sind.

Da diese beiden Ursachen der häufigste Grund für einen Ausbau des Riemens sind, sollten Sie beim Verkäufer kritisch nachfragen. Grundsätzlich raten wir aber immer einen neuen Rippenriemen zu kaufen. Im besten Fall setzen Sie beim Antriebsriemen auf ein Neuteil. Zwar sind diese etwas teurer, Sie riskieren aber nicht, dass es nach wenigen Wochen oder Monaten einen erneuten Ausfall gibt.

Beim Online-Kauf eines günstigen Keilrippenriemens spielt neben dem Preis auch die Qualität des Riemens eine wichtige Rolle. Gebrauchte Antriebsriemen sind meist nicht zu empfehlen, da sie oft nur aus Gründen des Verschleißes ausgebaut werden.

Beim Wechsel selbst sollten Sie über eine gewisse Erfahrung verfügen, sorgfältig vorgehen und genug Zeit mitbringen, um Schäden und damit verbundene Kosten zu vermeiden. Wenden Sie sich im Zweifel immer an eine Fachwerkstatt.

Top Hersteller

Keilrippenriemen vom Hersteller GATES werden am häufigsten mit 990 Stück für durchschnittlich je 14,46 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
GATES
990
14,46 €
DAYCO
940
10,55 €
MEYLE
621
9,42 €
TRISCAN
599
27,09 €
FEBI BILSTEIN
580
14,95 €

Automarken mit den meist verkauften Keilrippenriemen

Von Peugeot wurden die meisten Keilrippenriemen mit insgesamt 5 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Skoda, VW, Audi und Citroen.

Preise für gebrauchte Keilrippenriemen

Günstige gebrauchte Keilrippenriemen kann man derzeit für 9,99 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 17,49 € und die teuersten Keilrippenriemen kosten 25,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Keilrippenriemen

Preise für neue Keilrippenriemen

Günstige neue Keilrippenriemen kann man derzeit für 0,80 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 13,66 € und die teuersten Keilrippenriemen kosten 195,73 €.

Preisverteilung für neue Keilrippenriemen

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
2 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
9.012 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ersatzteile:
25,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Ersatzteile:
9,99 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ersatzteile:
17,49 €
Höchstpreis neuer Ersatzteile:
195,73 €
Günstigster Preis neuer Ersatzteile:
0,80 €
Durchschnittspreis neuer Ersatzteile:
13,66 €
Verwandte Bauteile von Keilrippenriemen
©2019 : Keilrippenriemen/Rippenriemen fürs Auto online günstig kaufen