SPIDAN Autoteile neu & gebraucht günstig kaufen

Suchformular

Kategorie auswählen

Abgasanlage
SPIDAN Abgasanlage
Achsaufhängung
SPIDAN Achsaufhängung
Beleuchtung
SPIDAN Beleuchtung
Bremsanlage
SPIDAN Bremsanlage
Elektrik
SPIDAN Elektrik
Filter
SPIDAN Filter
Getriebe
SPIDAN Getriebe
Karosserie
SPIDAN Karosserie
Kühlung
SPIDAN Kühlung
Kupplung
SPIDAN Kupplung
Motor
SPIDAN Motor
Riementrieb
SPIDAN Riementrieb
Zünd- / Glühanlage
SPIDAN Zünd- / Glühanlage
Additive / Öle / Schmierung
SPIDAN Additive / Öle / Schmierung
Anhängevorrichtung / -anbauteile
SPIDAN Anhängevorrichtung / -anbauteile
Elektroantrieb
SPIDAN Elektroantrieb
Informations / Kommunikationssysteme
SPIDAN Informations / Kommunikationssysteme
Innenausstattung
SPIDAN Innenausstattung
Instrumente
SPIDAN Instrumente
Klimaanlage
SPIDAN Klimaanlage
Kraftstoffaufbereitung
SPIDAN Kraftstoffaufbereitung
Kraftstoffförderanlage
SPIDAN Kraftstoffförderanlage
Pflege / Chemie
SPIDAN Pflege / Chemie
Räder / Reifen
SPIDAN Räder / Reifen
Scheibe / Fenster
SPIDAN Scheibe / Fenster
Scheibenwaschanlage
SPIDAN Scheibenwaschanlage
Transportvorrichtung
SPIDAN Transportvorrichtung
Zubehör
SPIDAN Zubehör
Häufig gekaufte Ersatzteile von SPIDAN
Neu
  • Antriebswelle
  • Achsmanschette / Faltenbalg
  • Fahrwerksfeder
  • Manschette / Faltenbalg
  • Einzelteile
Automarken mit den meist verkauften Ersatzteilen in von SPIDAN

Von Alfa Romeo wurden die meisten SPIDAN Ersatzteile mit insgesamt 3 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich BMW, Dacia, Fiat und Ford.

Zusammenfassung aller Ersatzteile von SPIDAN
Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
27 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
3.587 Stück
SPIDAN

SPIDAN: Die Marke für Antriebswellen, Fahrwerksfedern, Lenkgetriebe, Servopumpen und mehr

Guest, Keen and Neetlefoolds (GKN) mit Hauptsitz in der englischen Stadt Redditch nahe Birmingham zählt zu den global führenden Herstellern von Autoteilen und wichtigen Zulieferern der Automobilbranche und des Automotive Aftermarkets. Mit der Marke SPIDAN bietet dieses englische Unternehmen Autoteile wie Antriebswellen, Fahrwerksfedern, Lenkgetriebe, Servopumpen, Faltenbalksätze, sowie unzählige weitere Bauteile für Personenkraftwagen, leichte Nutzfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, den Motorsport, die Marine sowie für weitere Industrien. Der überaus erfolgreiche Konzern ist in mehrere Kompetenzbereiche gegliedert. Zwei der Kernsparten nehmen GKN Aerospace für die Luftfahrtindustrie sowie GKN Driveline für die Automobilindustrie ein. Hier findet sich auch SPIDAN. Vor allem rund um den Antriebsstrang für Fahrzeuge gilt der Hersteller als Experte und führend bei technologischen Innovationen. Zuverlässige und leistungsstarke Antriebsstrangtechnologien und Lösungen zeichnen ihn aus – von der Entwicklung über Produktion bis zur Ausrüstung. So setzen mehr als 90 % aller Automobilhersteller auf diese präzise gefertigten Autoteile. Qualität ist ein Kennzeichen der SPIDAN Bauteile. Fahrwerksfedern dieser Marke werden in Produktionsstätten für Originalausrüstung entwickelt und angefertigt. Der Konzern blickt nicht auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurück, sondern auf eine, die mehr als zwei Jahrhunderte vorweist.

SPIDAN: Eine Marke des Unternehmens GKN

Vor SPIDAN steht eine beachtliche Historie. Es begann im Jahr 1759 mit der Gründung eines Eisenwerkes in der südwalisischen Stadt Dowlais. Die industrielle Revolution hatte tiefreichende Veränderungen und wirkte sich auf die Wirtschafts-, Produktions- sowie auf die Arbeitsformen aus. Vor allem die Entwicklung der Eisenbahn war tief verwurzelt mit dem Firmenwachstum. In den 1850er-Jahren veränderte das Unternehmen die Produktion von der Eisen- auf die Stahlherstellung. Durch eine Übernahme des einstigen Eisenwerkes ging im Sommer des Jahres 1900 GKN hervor. Nur fünf Jahre später war es bereits das größte britische Unternehmen. Während des ersten Weltkrieges fertigte die Firma – wie so viele andere auch  – Munition. Auch die aufkommende Automobilindustrie weckte das Interesse des Konzerns. Für diese Branche waren die 1960er-Jahre weitaus bedeutender. So wurde unter anderem eine Firma übernommen, die Autoteile für die Automobilindustrie und den Automotive Aftermarket fertigte. Eine globale Expansion des SPIDAN Mutterkonzerns zeichnete die 1980er-Jahre aus. Inzwischen sind in über 30 Ländern mehr als 56.800 Menschen für den weltweit tätigen Konzern tätig. Allein in der Kernsparte GKN Driveline beschäftigt der Hersteller 31.700 Angestellte.

SPIDAN: Hochwertige Autoteile für Autohersteller und den Automotive Aftermarket

Durch erstklassige Materialien, hohe Qualität, präzise Fertigung und besonders durch innovative Technologien führt der Hersteller und Zulieferer GKN in der Automobilindustrie die Branche an. Auf dem Markt sind Antriebsfedern, Fahrwerksfedern, Lenkgetriebe, Servopumpen und unzählige weitere Autoteile der Marke SPIDAN erhältlich.

Neue oder gebrauchte Autoteile des Ersatzteilherstellers SPIDAN, sowie weitere günstige Hersteller finden Sie auf AUTOTEILE-MARKT, dem Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Autoteile. Einfach Kfz-Ersatzteile online suchen, Preise vergleichen und bis zu 85% vom UVP beim Kaufen sparen.

©2019 : SPIDAN Ersatzteile günstig kaufen | AUTOTEILE-MARKT