TrustScore 9,8 | 933 Bewertungen
Austin Ersatzteile
Neu oder gebraucht günstig online kaufen
Suchformular

Preise vergleichen & neue oder gebrauchte Austin Autoteile günstig kaufen

Die möchten neue Federn kaufen oder benötigen doch eine Heckklappe für Ihr Auto? Welches neue oder gebrauchte Austin-Ersatzteil Sie auch immer für Ihren Austin MG ZT, Austin Montego, Princess, Austin Mini, Austin City Rover oder einem anderen Austin Modell benötigen, auf AUTOTEILE-MARKT, dem Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzeile, finden Sie es. Egal ob eine Lichtmaschine suchen oder Sie einen neuen Anlasser kaufen möchten. Hier finden Sie Autoteile bis zu 85% günstiger als der UVP des Herstellers. Selbst für Besitzer eines Oldtimers oder Youngtimers hat AUTOTEILE-MARKT ein großes Sortiment an neuen und gebrauchten Ersatzteilen. Und da wir Wert auf Qualität legen, finden selbstverständlich auch Austin-Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

Austin – der englische Fahrzeughersteller

Austin ist ein relativ altes Unternehmen, das bereits im Jahr 1905 in der englischen Stadt Birmingham ins Leben gerufen wurde. Gründer und Namensgeber war Herbert Austin. Das Fahrzeugmodell Austin 7 zählte zu den ersten Fahrzeugen, die in den 20er-Jahren für die Masse entwickelt und produziert wurde: Es war einfach. Es war klein. Und vor allem war es preiswert. Ab 1927 wurde dieses Fahrzeug von der deutschen Fahrzeugfabrik Eisenach als Dixi A1 unter Lizenz gebaut. Zwei Jahre später übernahm der Automobilhersteller BMW die Firma in Eisenach. Aus Dixi A1 wurde Dixi. Austins galten als solide Fahrzeuge – vor allem in den frühen 50er-Jahren. Im Jahr 1952 wurde Austin mit dem weiteren Automobilhersteller Morris zur British Motor Corporation, kurz BMC, zusammengeschlossen. Infolgedessen hatten die Fahrzeuge von Austin zum größten Teil bau-idente Schwesternmodelle. Diese wurden unter einem anderen Namen weiterer Automarken unter dem BMC-Dach auf den Markt gebracht. Das heißt: Der Mini, der Ende der 50-er Jahre verkauft wurde, erschien als Austin Seven und nahezu baugleich als Morris Mini Minor. Das Unternehmen Austin zeichnete sich vor allem bei dem Fortschritt des Gasturbinenmotors aus, der für Fahrzeuge entwickelt wurde. Im Jahr 1955 wurde ein entsprechend ausgerüstetes Fahrzeug präsentiert: die Sheerline-Limousine. Aus BMC wurde durch weitere Fusionen zunächst die British Motor Holdings und durch einen weiteren Zusammenschluss im Jahr 1968 die British Leyland Motor Corporation. Diese Fusion bedeutete allmählich das Aus für den Austin. Der Grund hierfür war die mangelhafte Herstellungsqualität bei British Leyland Motor Corporation. Im Jahr 1994 wurde schließlich die Produktion der Austin Fahrzeugmodelle eingestellt.

Neue und gebrauchte Austin Autoteile günstig finden

Herzlich willkommen auf AUTOTEILE-MARKT, dem Online-Preisvergleich für neue und gebrauchte Ersatzteile. Hier finden Sie ein großes Sortiment an hochwertigen neuen und gebrauchten Austin-Ersatzteilen. Sie achten auf Qualität? AUTOTEILE-MARKT ebenfalls. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Originalersatzteile von Erstausrüstern.

Hier finden Sie weitere Autoteile für folgende Hersteller: Audi, BMW oder VW

Häufig gekaufte Autoteile

Gebraucht
  • Bremssattel
Neu
  • Zündkerzen
  • Leuchtmittel Leuchten
  • Leuchtmittel Scheinwerfer
  • Wischerblatt / Gummi
  • Seitenwand

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
19.823 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
1.851 Stück
©2019 : Austin Autoteile günstig kaufen | AUTOTEILE-MARKT